Mittwoch, 7. Dezember 2016

Ein Weihnachtskranz für Kulricke


Hallo Ihr Lieben!
Heute zeige ich auf dem Kulricke Blog diese Karte. Ganz neu gibt es von Kulricke das Stanzenset Baum und Blatt. Mit Blättern verbindet man ja eher den Herbst, aber wie Ihr seht, lassen sie sich auch super für eine Weihnachtskarte verwenden!

Hello everyone!
Today I am sharing this card over at the Kulricke Blog. There's a brand new die set with leaves and a tree. Well, when you think of leaves first thing that comes to mind might be fall but as you can see those are also great for a christmas card!


Hier seht Ihr den Kranz etwas näher.
Ich habe die beiden Blätter aus Cardstock in verschiedenen Grüntönen ausgestanzt und die Ränder mit einem Sanding Block bearbeitet, so heben sie sich besser voneinander ab. Die Stanzen haben tolle gestrichelte Linien, die sie sehr realistisch wirken lassen. Diese Linien kann man aber auch super zum Formen der Blätter verwenden.
Ich habe die Blätter dann zu einem Kranz zusammengeklebt und ihn auf ein Stück Cardstock gesetzt, auf das ich vorher ein paar Kleckse mit verdünnter weißer Acrylfarbe verteilt habe. Dann habe ich ein paar rote Beeren zwischen die Blätter gesetzt.
Oben am Kranz habe ich eine Schleife angebracht und darunter eines der Sternensets aus dem ebenfalls neuen Stanzenset Sternfunken geklebt.
Der Text ist aus dem Stempelset Weihnachten 4.

Here you get a closer look at the wreath I created. 
I've cut the two different leaves from different tones of green and then sanded the edges so there's some more contrast between them. The dies have stitched lines that make them look wonderfully realistic. But you can also use these to form the leaves.
Then I put the leaves together to create a wreath and glued it to a piece of craft cardstock that I put some speckles on with acrylic paint. I also added a few red berries inbetween. 
I glued a red bow to the top of the wreath and put the one of the also new Sternfunken dies underneath.


Unten habe ich auf die Blätter dann noch zwei Weihnachtssterne aus rotem Cardstock gesetzt, für die ich das Blumen Set benutzt habe. Die Ränder sind mit Distress Ink in Fired Brick und Aged Mahogany gewischt.

I also added two poinsettias on top of the leaves made from red cardstock using the new Blumen Set dies. The edges have been inked using Distress Ink Fired Brick and Aged Mahogany.



https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p459_weihnachten-4-stempel-set.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p494_sternfunken.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p492_blumen-set.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p491_-baum---blatt-.html

Dienstag, 6. Dezember 2016

Der Nikolaus war da!


Hallo Ihr Lieben!
Na, habt Ihr alle gestern Euren Stiefel rausgestellt - und ihn heute morgen prall gefüllt wieder aufgefunden? Bei mir kommt er heute sogar persönlich vorbei - auf dieser Karte, die ich heute auf dem Kulricke Blog zeige. Und natürlich öffnet sich damit auch das 6. Türchen des Adventskalenders, also hüpft unbedingt vorbei!

Hello everyone!
Did you put your cleaned boots next to the door yesterday night - and did you find it filled with yummy treats this morning? At my house, Nikolaus visits personally - on this card that I am sharing over at the Kulricke Blog today. And of course with this card also shutter #6 of the Kulricke advent calendar opens - so hop over and take part!

Ich habe auf meiner Karte im Hintergrund den Tannenbaum aus dem Stanzenset Baum und Blatt, gestanzt aus zwei verschiedenen Grüntönen, gesetzt. Darunter ist ein verschneiter Hügel, darüber sind ein paar dicke Wolken, die mehr Schnee versprechen.

I used the tree from the Baum und Blatt die set in the background, cut from two different tones of green. In front of the trees there's a snowy hill and there are some thick clouds hanging in the sky, promising more snow.


Ich habe auch die neuen Movers and Shapers Geraden verwendet. Dadurch lässt sich der Nikolaus bewegen - und beim Ziehen des Streifens kommt ein Text aus dem Stempelset #Weihnachten zum Vorschein.

I also used the new Movers and Shapers Geraden here to cut the slid in which St. Nick can slide back and forth. And if you pull the strip a saying from the #Weihnachten stamp set can be seen.



Und hier ist der Nikolaus besser zu sehen. Er war sehr in Eile, hat sich aber trotzdem die Zeit genommen, freundlich in meine Richtung zu winken... Nikolaus, Schlitten und Geschenke sind aus dem Stempelset Nikolaus, für das es jetzt auch die passenden Stanzen gibt. Und das ganze gibt es auch als Set aus Stempel und Stanzen.

And here he can be seen better. He was in a hurry but took the time to wave friendly in my direction... St. Nick, his sled and the gifts are from the stamp set Nikolaus and now there are also matching dies available. And these are also available as a set of stamps and dies.


Oben auf der Karte war dann auch noch genug Platz für etwas Deko. Ich habe hier den Weihnachtsstern aus dem Blumen Set verwendet und vor dem Zusammenkleben etwas geformt und in die Mitte ein paar dieser "Blumenmitten" gesetzt. Unter der Blume ist auch noch eine Schneeflocke aus dem Snowflake 2 Stanzenset. Alles ist mit Schnee - weißer Acrylfarbe - betupft, zwei Holzsternchen sind dazwischengehüpft und auch zwei Perlenstränge haben noch Platz gefunden.

In the top right corner there was some room for decorations. I've cut the poinsettia from the Blumen Set and gave it a little form before putting it together. I also added some of those flower stems to the middle. Underneath the flower there's one of the Snowflake 2 dies. Everything got covered with snow - talking about white acrylic paint here -, two wodden stars slipped in between and there was also room for two pearl straws.



https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p502_gerade-shapers---movers.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p506_nikolaus-set.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p450_snowflake-2.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p492_blumen-set.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p491_-baum---blatt-.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p195_-weihnachten.html

Montag, 5. Dezember 2016

Blog-Adventskalendertürchen # 5


Hallo Ihr Lieben!
Auch ich darf beim Blog-Adventskalender mitmachen. Und ich habe mir überlegt, für Euch ein Tutorial für eine Shadowbox-Geschenkbox zu machen.
Hello everyone!
I am taking part in a blog advent calendar, where each day a different blog hosts the day's window. I decided to show you how to make  a shadowbox giftbox.


Es gibt auch eine Cameo-Datei dafür - wenn Du sie (für den privaten Gebrauch) haben möchtest, dann kannst Du sie Dir über diesen Link über Dropbox herunterladen: https://www.dropbox.com/s/k1pim153t9r43xb/Shadowbox%20Box%20Adventskalender.studio3?dl=0

I also made a cutting file for the Silhouette Cameo - if you want to have it (only for private use) you can download it via Dropbox by clicking on this link: https://www.dropbox.com/s/k1pim153t9r43xb/Shadowbox%20Box%20Adventskalender.studio3?dl=0


Die Box ist von außen eine geschlossene Box, in deren Deckel sich eine 3D-Szene befindet.

The box looks like a regular box. In the lid there is a 3D scene included.


Innen ist dann Platz für z. B. zwei kleine Ritter Sp..t Schokoladen.

Inside there's room for example for two small chocolats.


Und auch eine Geschenkkarte passt (zusätzlich) noch mit hinein.

And also a gift card fits in (additionally if you want to).


Also, fangen wir mit dem Tutorial an:
So, let's get started with how to make this:

Ihr braucht:
- 1 x Cardstock 21,8 x 15,3 cm
- 1 x Cardstock 9,5 x 12,5 cm
- evtl. etwas Folie zum Abdecken der Szene
- Designpapier
- Stempel
- 3D Klebeband
- Kleber, Schere, Falzbein etc.

You'll need:
- 1 x cardstock 21,8 x 15,3 cm
- 1 x cardstock 9,5 x 12,5 cm
- optionally some transparency
- some designer's paper
- stamps
-3D tape
- glue, scissors, bone folder etc.


Nehmt als erstes das größere Stück Carstock. Falzt die lange Seite bei 2,9 cm, 9,4 cm, 12,4 cm und 18,9 cm, die kurze bei 2,9 cm und 12,4 cm. Schneidet dann alles wie auf dem Bild erkennbar zu.
Schneidet dann in einen der Deckel ein Fenster. Ich habe hier ein Ticket verwendet, Ihr könnt aber auch andere Formen wie Oval, Kreis oder Rechteck verwenden. Die Box, in der sich die Szene befindet, hat ein Innenmaß von 8,5 cm x 5,5 cm. Größer sollte Euer Ausschnitt an der breitesten/höchsten Stelle nicht sein, sonst sieht man den (Klebe)Rand. 
Außerdem habe ich hier mit einem Kreisstanzer noch eine halbrunde Öffnung in ein Seitenteil gestanzt, so dass die Box später einfacher zu öffnen geht.

First take the larger piece of cardstock. Score the longer side at 2,9 cm, 9,4 cm, 12,4 cm and 18,9 cm, the shorter side at 2,9 cm and 12,4 cm. Then cut the cardstock like shown on the picture.
Then cut a window in one of the large sections. I used a ticket die here but you can use whatever you feel like, an oval, circle, square... The inner box that holds the scene is 8,5 x 5,5 cm. Your window shouldn't be larger than that or you'll see the (glueing) edge through the window.
I also used a circle punch to cut out half a circle so opening the box will  be easier later.


Als nächstes machen wir die innere Box für die Szene, für die wir den kleineren Cardstock brauchen. Er wird an der langen Seite bei 0,5 cm, 2 cm, 10,5 cm und 12 cm und an der kürzeren Seite bei 0,5 cm, 2 cm, 7,5 cm und 9 cm gefalzt. 
(Bei der Cameo-Datei sind zwei verschiedene Innenboxteile enthalten - einmal mit 1,5 cm Höhe und einmal mit 1 cm Höhe.)
Dann wird wieder alles wie auf dem Foto ersichtlich zugeschnitten.

Next we make the inner box that will hold the scene and use the smaller piece of cardstock here. The long side gets scored at 0,5 cm, 2 cm, 10,5 cm and 12 cm, the short side at 0,5 cm, 2 cm, 7,5 cm and 9 cm. 
(If you are using my Cameo file there are two different inner boxes included there, one with 1,5 cm heigth and one with 1 cm.)
Then cut everything as shown on the picture again.


Klebt dann die äußere Box wie eine Pizzaschachtel zusammen, der Deckel mit dem ausgeschnittenen Fenster ist an einer Seite offen, die untere Box geschlossen.

Then glue the outer box like a pizza box, the lid with the cut out window being open on one side, the other half being closed.


Auch die innere Box wird zusammengeklebt. Der 0,5 cm breite Kleberand wird nach außen gefaltet. Ich habe meine Box außen verklebt, so dass die Klebelaschen nicht in der Box zu sehen sind.

Also the inner box gets glued together now. The strips of 0,5 cm get folded outside, this is for glueing it into the box later. 
I put the small parts for glueing on the outside of the box so it can't be seen through the window later.


Sucht Euch dann die Teile zusammen, die Ihr für die Szene verwenden möchtet. Ich habe hier einen Mini-Stempel von Magnolia, einen Weihnachtsbaum von Belles'n'Whistles verwendet sowie ein mit der Hand geschnittenes Fenster, einen Fensterkranz (gemacht aus Stanzen), eine Schleife und etwas Hintergrundpapier, das ich mit einem Text bestempelt habe.

Then decide which parts you want to use for your scene. I went with a mini stamp by Magnolia, a christmas tree by Belles'n'Whistles, a hand cut window, a wreath made from punches, a bow and some designer's paper that I stamped some text on.


Klebt alles mit 3D Klebeband zu einer Szene zusammen. Mein Designpapier hat genau die Größe der inneren Box, also 8,5 x 5,5 cm. So kann ich genau sehen, wie ich die Teile arrangieren muss, dass sie in die Box passen (vom Baum z. B. habe ich einfach etwas abgeschnitten).
Sorry für das unscharfe Bild, ich hatte es zu spät gemerkt... :(

Use 3D tape to create a scene. My designer's paper has exactly the size of the inner box (8,5 x 5,5 cm). That makes it easy to see how to arrange the parts on the paper to make them fit into the box (I just cut off a part of the tree).
Sorry for the blurry pic here, I didn't realize it i time... :(

Wenn Ihr wollt, könnt Ihr nun noch etwas Folie über Euer Fenster legen, um sie etwas zu schützen. Das ist aber Euch selbst überlassen. Ich habe sie 9,4 x 6,4 cm groß zugeschnitten und mit Klebeband auf den Kleberand meiner Box aufgeklebt.

If you want to you can use transparency now to protect your scene, but that's up to you. I cut it 9,4 x 6,4 cm and used tacky tape to glue it to the outer brim of my box.


Bringt dann doppelseitiges Klebeband auf den Kleberahmen Eurer inneren Box auf und klebt sie von innen hinter das ausgeschnittene Fenster der großen Box.

Then put some doublesided tape on the brim of your inner box and glue it inside to the lid of your bigger box.

Und dann kann es ans Dekorieren gehen!
And now it's time for some decorations!


Ich habe die Box mit Designpapier überzogen und den Frohe Weihnachten Stitched Text von Kulricke außen auf die Box geklebt. Oben habe ich noch eine Schneeflocke sowie zwei Glöckchen mit befestigt.

I covered the box with designer's paper and added a "merry christmas" saying by Kulricke. I also added a snowflake and two bells to the top.

Ich hoffe, Euch hat mein kleines Tutorial gefallen und Ihr seid auch in den nächsten Tagen auf den anderen Adventskalender-Blogs dabei! Morgen geht es weiter bei Birgit! Gestern gab es das schöne Türchen von Daniela. Und falls Ihr den Adventskalender bisher verpasst habt, könnt Ihr bei Birgit auch auf Türchen #1 treffen und einmal durchhopsen.

I hope you liked my tutorial and also pop by the next day at the other blogs of the advent calender. Tomorrow's window will open at Birgit's blog! Yesterday Daniela opened another wonderful shutter. And if you missed the first days Birgit's Blog is also where you can find window #1 to start all along.

 https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p455_frohe-weihnachten-stitched.html


Samstag, 3. Dezember 2016

Stempeleinmaleins - Ausgabe vom 3. Dezember 2016


Hallo Ihr Lieben!
In der heutigen Ausgabe des Stempeleinmaleins zeigen wir Euch eine kleine Verpackung für Tee und Kekse.

Hello everyone!
With today's issue of Stempeleinmaleins we are sharing a tutorial for this little gift holding a tea bag and cookies.

Ich habe die süße Tilda with Holiday Sweater verwendet und dazu diesen Text von Stampavie gewählt. Der passte so schön auf das Banner von Magnolia.
Meine Verpackung ist aus kraftfarbenem Cardstock und mit Designpapier von Marianne Design überzogen.

I used this cute Tilda with Holiday Sweater and added this saying by Stampavie. It fits so perfectly on the banner die by Magnolia.
I made my holder from craft colored cardstock and covered it with designer's paper by Marianne Design.



Zum Verschließen habe ich etwas Tüll verwendet und einen Charm mit festgebunden.
Kekse waren gerade aus - aber es passen auch prima zwei der Mini Ritter Sport innen hinein.

To close my holder I used some tulle and added a charm here.
There were  no cookies in my house so I used two of the Mini Ritter Sport chocolates instead which fit in perfectly in size.


Freitag, 2. Dezember 2016

Ein Wunschzettel mal anders für Kulricke


Hallo Ihr Lieben!
Langsam wird es ja mal Zeit, sich über die Wunschzettel Gedanken zu machen. Und ich glaube, ich habe es schon mal erzählt - bei uns versammeln wir uns alle an einem Nachmittag im Advent bei Kaffee/Tee und Plätzchen am Küchentisch, um zusammen unsere Wunschzettel zu schreiben. Wobei schreiben es hier  nicht ganz trifft, denn die Zettel werden jedes Jahr auch kunstvoll bemalt/verziert. Und auch wenn unsere Kinder inzwischen schon nicht mehr wirklich "Kinder" sind, genießen sie diesen Nachmittag zusammen.

Hello everyone!
It's time to start thinking about our wish lists, isn't it? I think I already told you about it a year or two ago but in our family we have a fun afternoon together at our dining table, writing our wish lists while enjoying coffee/tea and cookies. Allthough writing isn't the right word for it because every list also gets decorated with paintings. And even if our kids aren't "kids" anymore, they still love this afternoon together.

Dieses Jahr habe ich mir gedacht, dass ich meinen Wunschzettel mal besonders schön verpacke - und darum diese Karte gemacht, die ich heute auf dem Kulricke Blog zeige.

This year I decided to make my wish list extra special - and so I made this card that I am sharing over at the Kulricke Blog today.


Vorne auf der Karte ist ein Umschlag eingearbeitet, den ich mit dem Envelope Punch Board gemacht habe. Er ist mit Designpapier beklebt und auf der Lasche habe ich den North Pole Air Mail Kreis aufgeklebt. In dessen Mitte sitzt Felix Snowflake und leckt genüsslich an der wunderbar glitzernden Schneeflocke.
Unten an den Kreis habe ich noch einen Schneeflockencharm festgebunden.

I included an envelope to the top of my card that I made with the Envelope Punch Board. It's covered with designer's paper and then I glued the North Pole Air Mail die to the flap only. In its middle Felix Snowflake is sitting and licking the wonderful glittering snowflake that seems to come fresh from Northpole.
I also tied a snowflake charm to the circle.


Am Kreis kann man die Lasche des Umschlags öffnen, damit er geschlossen bleibt, habe ich hier zwei kleine Magnete mit eingearbeitet.

You can open the envelope by lifting the north pole circle. To keep it closed I included two magnets here.

Unter/neben dem Umschlag habe ich noch ein paar verschneite Häuser angebracht. Die sind hell- und dunkelgrauem Cardstock ausgestanzt, mit Schnee bedeckt (mit einer Plusterfarbe gemacht) und dahinter habe ich noch einen verschneiten Baum gesetzt.

Under/next to the envelope I added a few snowy houses. They've been cut from light and dark grey cardstock, covered with snow using a puffy pen and behind it I've added a snowy tree.


Und damit man auch gleich weiß, was in dem Umschlag steckt, habe ich darüber die Worte "meine Wünsche" angebracht. Das "meine"ist von einem Stempel aus dem Stempelset Schokolade 3, für die ausgestanzten "Wünsch" habe ich einfach den oberen Teil der Beste Wünsche Line Stanze weggeschnitten...

And so everyone knows what is in this envelope I added the words "my wishes" over it using a stamp from the Schokolade 3  and the bottom of the Beste Wünsche Line die.


https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p444_haeuser-stanzen.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p476_felix--snowflake--stanze---stempel.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p454_north-pole-air-mail-stanze.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p418_schokolade-3.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p331_beste-wunsche-line.html

Mittwoch, 30. November 2016

Eine Weihnachtskarte für Stamping-Fairies


Hallo Ihr Lieben!
Bei Stamping-Fairies gibt es jetzt in der Adventszeit jede Woche eine neue Aktion, in der jedesmal Artikel einer anderen Kategorie reduziert sind. Für diese erste Adventswoche ist es die Kategorie "Winter und Weihnachten". Und so zeige ich heute auf dem Stamping-Fairies Blog diese Karte, gemacht mit (einigen) Artikeln aus dieser Kategorie.

Hello everyone!
Over at Stamping-Fairies there will be a different category of products reduced for each of the 4 weeks of advent. For this first week it's the category of "winter and christmas". And so I am sharing this card today over at Stamping-Fairies Blog made using a few items out of this category.

Aus dem blauen Stück Cardstock habe ich mittig den Starry Circle von MFT ausgestanzt und den Kreis mit goldfarbenem Glitzercardstock hinterlegt. Diesen habe ich dann auf meinen Kartenrohling und den blauen Cardstock darum mit 3D-Tape aufgeklebt.
Auf den Cardstock habe ich die Schneeflocken aus dem Stempelset Snow Cool von Lawn Fawn aufgestempelt und dafür das Memento Luxe Stempelkissen Wedding Dress verwendet.

I cut the Starry Circle out of a square piece of blue cardstock and then put some golden glitter cardstock behind the circle with the stars. This was glued to my card base and then I put the blue cardstock around it using 3D tape.
I stamped the falling snowflakes from the Snow Cool stamp set by Lawn Fawn on the blue cardstock and used the Memento Luxe Wedding Dress ink pad to stamp them.


Unterhalb des Kreises habe ich dann diese Szene gestaltet. Die Häuser sind aus den verschiedenen Teilen aus dem Stempelset Merry Christmas von Avery Elle gestempelt. Man kann die Häuser ganz individuell gestalten, denn alle Stempel im Set sind einzeln. Auch der Baum ist aus diesem Set. Auf den Häuserdächern habe ich dann noch Texture Paste von Ranger verteilt, als dicke Schneeschicht. Die Häuser wurden dann ebenfalls mit 3D Tape aufgeklebt, dazwischen habe ich die Stitched Snow Drifts von MFT gesetzt.

Under the cut out circle I created this scene. The houses are made using different stamps from the Merry Christmas stamp set by Avery Elle. You can create those exactly how you want to because all the pieces are individual stamps. Also the tree is from this set. I added some Texture Paste by Ranger to the roofs for a layer of fresh fallen snow.
The houses have been glued to the card using 3D tape again and inbetween I've put the Stitched Snow Drifts by MFT.


Hier könnt Ihr den 3D-Aufbau besser erkennen.
Ich habe dann noch den Text auf ein handgeschnittenes Banner gestempelt und mit einem Glöckchen verziert oben auf die Karte geklebt.
Zum Schluss habe ich dann noch den Weihnachtsmann auf seinem Schlitten von Kulricke über die Häuser gesetzt.

Here you can get a better view of the 3D look.
I then stamped the saying on a handcut banner and attached with a bell glued it to the top of the card.
At the end I let Santa on its sleigh by Kulricke fly over the houses.


http://www.stamping-fairies.de/werkzeuge-nuetzliches/die-namics/die-namics-stitched-snow-drifts.html http://www.stamping-fairies.de/farben-stifte/stifte-farben-pasten/ranger-texture-paste.html http://www.stamping-fairies.de/stempel-nach-themen/weihnachten/-18193.html http://www.stamping-fairies.de/stempel-nach-themen/tiere-730/-18199.html http://www.stamping-fairies.de/memento-luxe-wedding-dress.html http://www.stamping-fairies.de/werkzeuge-nuetzliches/die-namics/-18461.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p322_weihnachtsmann-mit-schlitten.html