Mittwoch, 27. April 2016

Eine Tag-Karte für Cards-und-More


Hallo Ihr Lieben!
Heute zeige ich diese Karte auf dem Cards-und-More-Shop Blog - und es ist gleichzeit mein Abschied dort. Es war eine tolle Zeit im Team aber irgendwann ist Zeit für Veränderung und so habe ich mich nach langem Überlegen dazu entschlossen, meine DT-Arbeit dort zu beenden. Und so verabschiede ich mich dort heute mit dieser Karte.
Sie ist mit der Shape Art A5 Ticket Schablone von Dutch Doobadoo gemacht. Auf der Vorderseite habe ich die Tilda auf dem Fahrrad aufgebracht und das Ticket selbst mit Designpapier von Noor!Design überzogen. Der Text ist mit dem Dymo geschrieben und unten sind ein paar Röschen, unter die ich die länglichen Blätter und einen an den Spitzen leicht eingefärbten Tannenzweig geschoben.

Hello everyone!
Today I am sharing this card over at the Cards-und-More-Shop Blog - and it's also my good bye from there. It was a great time in this team but sometimes it's time for a change and so - with a heavy heart and after much thinking about it - I decided to step down from the team. And so I am saying good bye with this card.
It's made using the Shape Art A5 Ticket stencil by Dutch Doobadoo. To the front I added this Tilda on her bike and the ticket itself has been covered using designer's paper from Noor!Design. The saying has been made using my Dymo and in the lower left corner I put some paper flowers. Under those I put the oval leaves and also a fir branch whose tips were colored with a light green.


Auf der Innenseite finden sich mehr Magnolia-Stempel. Tilda und die keine Katze schauen beide jeweils aus dem neuen Fenster von Noor!Design. Die unteren Fensterkreuze habe ich herausgeschnitten um die Motive nicht so sehr zu verdecken. In den Blumenkästen wachsen kleine Blüten. Nur die tollen Fensterläden passten leider von der Größe her nicht mehr mit drauf.

On the inside there are more Magnolia stamps. Tilda and the little cat are looking out of the new window by Noor!Design. I cut out the lower middle line off the windows to not cover the images too much. There are little flowers growing in the flower boxes. Just sad that there was no room on the tickets for the great shutters that come with the window.


Da in eine Karte ja gewöhnlich auch Text gehört, habe ich die Fenster jeweils nur am äußersten Rand mit Abstandsband festgeklebt. So ist dahinter nun eine kleine Tasche, in der man prima einen Tag stecken kann.

Since there is always some room for handwriting needed on cards I added a little pocket to add a tag to it. Therefor I used 3D tape only on the outer edges of the windows to glue it to the card.


http://www.cards-und-more.de/de/STANZEN---Stanzschablonen/Joy-Crafts/Noordesign--Noor-Design--Noor-Design-Deutschland--Noor-Design-Shop--Noor-Design-Webshop--Schablonen--Stanzen-und-Praegen-Schablonen--Noor-Schablonen--Joycrafts--Joy-Crafts-5928.html http://www.cards-und-more.de/de/NOOR--Design/Stanzen---Schablonen/Vintage-Flourishes/Noor--Design---Cutting-Schablone---Vintage-Flourishes---Tannenzweige.html http://www.cards-und-more.de/de/STIFTE---MARKER/COPIC/ http://www.cards-und-more.de/de/NEU/Noor--Design/Noor--Design---Cutting---Embossing-Schablone---Blue-Collection---Rahmen-und-Fenster.html http://www.cards-und-more.de/de/DUTCH-DOOBADOO-715/Dutch-Shape-Art/Dutch-Doobadoo-Dutch-Shape-Art-A5-Ticket.html

Montag, 25. April 2016

Willkommen


Hallo Ihr Lieben!
Wie ich es ja schon geschrieben habe - ich bin "die Neue" im Designteam von Kulricke!  Und da dachte ich, ich mache für meinen nächsten Post auf dem Blog eine Willkommen-Karte - bis mir auffiel, dass ich die mir ja selbst schicken müsste. Also ist statt dessen eine Babykarte daraus geworden...

Hello everyone!
As I already said - I am the "new guy" in the Kulricke Designteam! So I thought, maybe a welcome card for my next DT project for the blog would fit - until I figured out that I'd have to mail this to myself. So I made this baby card instead....

Eigentlich wollte ich auch nur ein Ticket nach dem Sketch der Dutch Doobaoo Challenge machen, aber das war mir dann irgendwie zu wenig und so habe ich eine runde Karte dahinter gesetzt. Die ist mit Designpapier von Kulricke überzogen, das es aber nicht im Onlineshop gibt. Als ich es letzten Samstag auf der Messe in Stuttgart gesehen hatte, musste ich gleich zuschlagen. Das gleiche gilt übrigens auch für das Papier mit den Herzchen hinter dem Storch.
Der Storch ist von Magnolia, irgendein Motiv wollte ich unbedingt auf der Karte mit verwenden. 
Über quer über der Karte habe ich das neue Willkommen-Banner angebracht und direkt dahinter zwei der ebenfalls neuen Nesting Balloons verwendet. 
Auf dem quer aufgeklebten Banner habe ich den Baby-Schriftzug verwendet, der war perfekt von der Größe her.
Da auf Babykarten ja meist das Datum untergebracht wird, habe ich den Kalender-Jahr-Stempel von Kulricke benutzt. Wenn Ihr genau hinseht, könnt Ihr erkennen, dass Dienstag, der 26. April, in blau, der Rest der Schrift in schwarz gestempelt ist. Auf dem Foto ist das leider etwas schwer erkennbar. Nein, ich kann nicht in die Zukunft schauen - aber ich habe einfach den Geburtstag meiner Zwillinge verwendet und wenn dann ein Junge in meinem Bekanntenkreis geboren wird, tausche ich den Kalender entsprechend aus. 
Zum Schluss kamen noch ein paar Blumen auf die Karte - bei kleinen Jungs darf das ja noch. ;)

Originally I only wanted to make a ticket following the sketch from the latest Dutch Doobadoo challenge. But it looked wrong and so I added a round card behind it. This card base is covered with designer's paper by Kulricke which you can't buy in the online store (yet). But when I went to the stamp fair in Stuttgart last weekend and saw it I had to get some. Here I am not only talking about the checked paper but also about the one with the little hearts behind the stork.
The stork is a stamp by Magnolia. I wanted to include a stamped image on my card...
From the top there is the new welcome banner "hanging" down and behind it there are two of the also new Nesting Balloons floating around.
I attached the baby die to the smaller banner that is glued down sideways. The text die was perfect in size!
Since there is almost always a date included on those baby cards I used the Kalender Jahr stamp. If you look close you'll see that tuesday april 26th is stamped using blue ink while the rest was made using black ink. It's a little hard to see on the photo. And no, I am not able to see the future - I just used my twins' birthday and once one of my friends gives birth to a little boy I will simply take the "wrong" date off and add a new one. 
In the end I added a few flowers - if the boy is small you still can do that... ;)


http://www.kulricke.de/product_info.php?info=p392_nesting-balloons.html http://www.kulricke.de/product_info.php?info=p405_willkommen-banner-stanze.html http://www.kulricke.de/product_info.php?info=p241_kalender-jahr-stempel.html

Samstag, 23. April 2016

Magnolia Vintage Box 2 Contest


Hallo Ihr Lieben!
Ende März gab es ja die Vintage Box 2 von Magnolia. Auf der letzten Seite des kleinen Magazines wurde zu einem Wettbewerb mit den Artikeln aus der  Box aufgerufen. Der beste Grund, das Kit zu verwenden, oder? Eigentlich hätte am 20.04. der Gewinner auf Facebook bekanntgegeben werden sollen, aber bisher habe ich nichts dazu entdeckt. Trotzdem möchte ich Euch meine Karte heute zeigen.

Hello everyone!
End of march the Magnolia Vintage Box #2 was sent out. On the last page of the little magazine they were having a contest - to use the items from the box. The best reason to use those, right? They said the winner would be announced on their Facebook page on the 20th of april - so far I haven't found a post about it yet. But I want to share my card with you here today.

Thema der Box #2 war Zirkus - eigentlich nicht so das meine, aber hier hatte ich sofort eine Idee. Und so habe ich die Kartengrundform mit der großen Stanze aus der Box gemacht und mit Designpapier aus der Box beklebt. Das Plakat mit dem Jumboaufdruck ist ebenfalls aus einem der DP-Bögen ausgeschnitten. Außerdem habe ich auf der Karte einige der kleineren Stempel verteilt: den Schnurrbart, die Strahlen. Auch das Band und die Banderolenstanze waren im Set enthalten. Das gleich gilt für die Sternenstanze, die ich mit einem Brad in der Mitte auf der Karte befestigt habe.

Theme of this box #2 was circus - not really my theme but here I immediately had an idea in mind. So I used the big die for my card base and covered it with designer's paper from the box. The "jumbo" add was cut from another sheet from the kit. I also used a few of the smaller stamps on my card - the mustache and those rays. And the ribbon and the border die were also from the kit. Same is for the star die, that I used a brad for to attach it to my card.


Ich habe den Maler-Edwin - coloriert in der No-Lines Technik - angestellt, ein Plakat für den Zirkus zu malen. Der Rauten-Hintergrund, der Clown, die Hand und "Greatest Show on Earth" sind ebenfalls aus der Box. Ihr seht, ich habe wirklich viel verwendet, aber es passte auch alles schön zusammen. 

I hired this painter Edwin - colored with the no-lines technique - to make a poster for the circus. The background, the clown, the hand and the "greatest show on earth" stamps were all from the box as well. You see, I used quite a lot of it, but it all fitted so great together. 


Auch eine Eintrittskarte für die Show habe ich mit auf die Karte gepackt. Ja Ticket, Zahlenstempel und Elefant sind auch aus der Box. Der Elefant ist teil eines größeren Stempels, ich habe ihn nur nicht komplett abgestempelt.

I also made a ticket for the show. Yes, ticket die, numbers stamp and elefant are from the box as well. The elefant is a part of a bigger stamp that I didn't stamp completly. 


Oben links in der Ecke habe ich dann noch diese Drehscheibe angebracht. Auf den äußeren Kreis habe ich einzelne Zahlen des Zahlenstempels aufgestempelt, den Drehpfeil habe ich ebenfalls mit einem Brad befestigt. 

To the top left corner of my card I added this spinner element. I stamped the numbers from the numbers stamp individually on the little fields and used a brad again to attach the arrow. 

Ansonsten habe ich auf der Karte wieder Crackling Paint und auch Frantage verwendet, um sie etwas shabby zu machen.

In addition I also used Crackling Paint and some Frantage on my card to add a shabby touch.


Freitag, 22. April 2016

Sweet Dreams


Hallo Ihr Lieben!
Heute zeige ich Euch meine zweite Karte, die ich diesen Monat für den Vildastamps Blog gemacht habe.

Hello everyone!
Today I am sharing the second card I made this month for the Vildastamps Blog.

Es ist eine Box Card, die wir vor einiger Zeit mal beim Stempeleinmaleins gezeigt hatten. Für die Idee, die mir vorschwebte, war sie einfach perfekt. 
Das Motiv ist einer der süßen Sleepyheads V837. Mit seinem Teddy und Kuschelkissen und der langen Schlafmütze ist er einfach zu süß - und ich habe die komplette Szene auf der Karte auf das Motiv angepasst. Dafür habe ich direkt hinter das Motiv einen Mond geklebt, an dessen oberen Ende befindet sich noch eine Wolke.
Die Front der Karte habe ich mit Wolkenpapier beklebt und dorch noch einen kleinen Stern aufgeklebt.
Der Text kommt zusammen mit den beiden Motiven im Set.

It's a box card that we had a tutorial posted over at Stempeleinmaleins some time ago. For the idea I had for this image it was just perfect.
The image is one of the cute Sleepyheads V837. With his teddybear and cusion and the long sleep hat he's just too cute - and I built the complete scene around him. Therefor I glued a moon directly behind the image and attached a cloud to its top.
The front of my card has been covered with a designer's paper with a cloud print and I added a star here.
The saying comes together with the two images in the set.


Und das ist die geöffnete Karte. Innen ist eine Art Tasche oder Box, die beim Schließen der Karte flach zusammengelegt wird. Geschlossen gehalten wird sie durch eine Banderole, auf der ich das Motiv angebracht habe.
Innen habe ich dann ein gepunktetes Designpapier eingeklebt, das ich auch auf der Banderole verwendet habe. 
Füllen werde ich die Tasche dann mit einem Pixie-Buch und einem kleinen Betthupferl.

And this is the opened card. There is a bag or box inside that folds flat when you close the card. A banderole is used to hold the card closed. This is also where I glued the image to.
On the inside I used a designer's paper with dots and I used the same one on the banderole.
I will fill the bag with a small book to be read before bed time and some chocolat.



http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=35685329

Donnerstag, 21. April 2016

Eine fischige Geburtstagskarte


Hallo Ihr Lieben!
Heute darf ich wieder etwas auf dem Blog von Vildastamps zeigen. Diesmal ist es diese fischige Geburtstagskarte geworden.

Hello everyone!
Today it's my turn to post over at the Vildastamps Blog. And so I made this fishy birthday card.

Ich finde die Fische aus dem Stempel V754 einfach genial - mit ihren Brillen und den dicken Lippen. Als ob sie sich gleich küssen würden wollen!
Hier habe ich mal die Haargeld-Karte ausprobiert. Ich hatte allerdings kein Haargel im Haus und so habe ich mir mit klarer Flüssigseife beholfen. Funktioniert auch.... ;)
Den Text habe ich mit dem Dymo gemacht - und passend zum Motiv ein wenig abgeändert.

I love the fish from the stamp set V754 - with their glasses and lips are they just so adorable. They look as if they want to kiss each other in a second.
Here I tried the water gel card for the first time. I didn't have any hair gel at home and so I used some clear liquid soap instead. Works just the same.... ;)
The saying was made using the Dymo - and I changed it a little to match the image.


Bevor ich die Karte zusammengesetzt habe, habe ich noch ein Bild von der Szene innen gemacht, damit Ihr die Fische mal ohne das Gel davor sehen könnt. Die Fische sind mit Copics coloriert und ich habe kleine Punkte gesetzt um eine Schuppenoptik zu erzielen. Zum Schluss habe ich dann noch Stickles auf den Fischkörpern verteilt, weil Fische ja richtig schön glitzern müssen.

Before I glued the card together I took a picture of the scene inside so you can see the fish without the gel in front of them. The fish have been colored with Copics. I made little dots to make the look realistic. In the end I added some Stickles to the fish's bodies since fish have to glitter!



http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=20608024

Dienstag, 19. April 2016

Eine Geburtstagskarte für Männer


Hallo Ihr Lieben!
Heute zeige ich ein neues Werk auf dem Blog von Stamping-Fairies. Und es ist eine Geburtstagskarte für Männer geworden. Ich habe nochmal eine Fun Fold Card gemacht, wie wir sie Euch vor kurzem beim Stempeleinmaleins gezeigt haben.

Hello everyone!
Today I am sharing a new card over at the blog of Stamping-Fairies and so I made this man's birthday card. I made another Fun Fold Card here.


 Der sich drehende Teil der Karte ist natürlich das Hauptelement. Dafür habe ich den Stempel von Prima, den ich auch überall außen auf der Karte aufgestempelt habt, auf ein Stück Cardstock gestempelt. Darüber habe ich dann die Mauer-Schablone von Tim Holtz mit blauer Tinte gewischt. Als nächste Lage habe ich die Buchstabenschablone aus dem selben Set mit Sturkturpaste aufgebracht. Beim Trocknen hat sich durch die Feuchtigkeit wohl die Tinte wieder etwas angelöst und die Strukturpaste etwas verfärbt. Erst hat mich das echt geärgert, aber dann fand ich, dass es aussah, als wäre die Paste angerostet, und das passt dann ja wieder super zum Text.
Die nächste Lage bildet dann eine der Mixed Media Stanzen von Sizzix und darüber habe ich dann den Klassiker-Text gesetzt. Ein paar Zahnräder ergänzen das ganze dann.

The flipping panel of the card is again the main element. I stamped the stamp by Prima on a piece of cardstock. The same stamp was also used on the card base. On top of this stamp I used the brick stencil by Tim Holtz and light blue ink. Then I used the letter stencil coming in the same set and structure paste on top of that. Seems like the structure paste solved the ink a little and stained the structure paste. First I was really unhappy about that but then I decided it looked like the paste had rusted and that goes great with the saying.
The next layer is one of the Mixed Media dies by Sizzix and then I put the saying on top of that. Some gears were what I used as decoration elements.


 Der "Du bist nicht alt..." Text von Stamping-Fairies gibt ein tolles Paar mit dem Klassiker-Text.

The text about classics goes great with the saying "you're not old, you're classic".


Hier habe ich wieder ein Bild der halb geöffneten Karte für Euch.

Here I took a picture of the half opened card again.


Und das ist die komplett geöffnete Karte. Auch innen habe ich den Prima-Stempel auf die Kartenbasis aufgestempelt. Als Text auf dem zu beschreibenden Teil habe ich dann noch einen Hashtag-Stempel von Tim Holtz verwendet.

And this is the totally opened card. Also here I used the stamp by Prima on the card base and then added a hashtag stamp by Tim Holtz on the inner cardstock.


http://www.stamping-fairies.de/Montierte-Stempel/Stampers-Anonymous---Tim-Holtz/Tim-Holtz-Stempelset---Hashtags.html http://www.stamping-fairies.de/Werkzeuge---Nuetzliches/Sizzix/Sizzix-Tim-Holtz-DIE-Set---Mixed-Media-.html http://www.stamping-fairies.de/Montierte-Stempel/Prima-Marketing-Stamp/Prima-Clear-Stamp---Salvage-District---Clock.html http://www.stamping-fairies.de/Werkzeuge---Nuetzliches/Schablonen---Stencils/Tim-Holtz-Stencils/Tim-Holtz-Mini-Layering-Stencil-Collection---Set-3.html

Sonntag, 17. April 2016

Eichhörnchen-Geburtstag


Hallo Ihr Lieben!
Der ein oder andere mag es bereits in meiner Sidebar erspäht haben - ich bin jetzt Mitglied im Designteam von Kulricke.  Und ich freue mich so, mit den tollen Stempeln und Stanzen von Katrin arbeiten zu dürfen!
Heute zeige ich  meine erste Karte auf dem Kulricke DT-Blog. Und ich habe dafür die neuen Eichhörnchen-Stempel verwendet. Die sind einfach nur süß und ich hatte sofort eine Idee, was ich damit machen möchte. Und so ist diese Geburtstagskarte entstanden.

Hello everyone!
A few of you might already have seen it in my sidebar - I am now a member of Kulricke's design team. And I am so delighted to be able to work with Katrin's amazing stamps and dies!
Today I am sharing my first card at the Kulricke DT Blog. I used the new squirrel stamps. They are so cute and when I first saw them I immediately had an idea what I wanted to do with them. And this is how this birthday card was made.

Auf der Vorderseite findet Ihr Henry und Maxi. Während sich Maxi brav die Augen zuhält, so wie ihr gesagt wurde, hält Henry zwei der Nesting Balloons in den Händen/Pfoten. Die Schnüre der Ballons sind mit der Hand gemalt.
Die beiden sitzen in ausgestanztem Gras in verschiedenen Grüntönen und ein paar Blümchen im Gras durften natürlich auch nicht fehlen.
Oben in der Ecke habe ich noch den #Geburtstag aus dem #Party Stempelset angebracht.

On the card front there are Henry and Maxi. While Maxi is putting her hands over her eyes - just like she was told - Henry is holding two balloons. Those were made using the Nesting Balloons dies and the ribbons is handdrawn.
These two cuties are sitting in grass cut from different shades of green and I also added some flowers to the grass.
In the top left corner I used a #birthday stamp from the #Party stamp set.



Wie man an den Kanten längs über die Karte bereits erahnen kann, verbirgt sich hinter der Karte noch mehr. Es ist eine Ziehkarte. Zieht man die beiden äußeren Kartenteile auseinander, kommt innen noch eine Lage mit Text zum Vorschein. Das Überraschung ist aus dem Dich Stempelset. Die beiden Nüsse kommen mit Maja, dem dritten Eichhörnchen, das bei meiner Karte wohl noch mit den Partyvorbereitungen beschäftigt ist. Und zu den Nüssen hat mir der Text "Lass es krachen" aus dem Geburtstag 2 Stempelset prima gefallen. 

As you might already have guessed from looking at the card and seeing the cut line through it this is not a normal card. When you pull the two parts apart there is another layer showing up that contains the saying. It says "surprise". The two nuts come with Maja, the 3rd new squirrel who seems still be busy preparing the party and didn't make it on my card. And the saying is a nice play of words meaning to party hard but saying "let's crack", which goes great with the nuts...



http://www.kulricke.de/product_info.php?info=p339_-dich--stempel-set.html http://www.kulricke.de/product_info.php?info=p409_eichhoernchen--maja--stempel.html http://www.kulricke.de/product_info.php?info=p135_geburtstag-2-stempel-set.html http://www.kulricke.de/product_info.php?info=p271_-party-stempel-set.html http://www.kulricke.de/product_info.php?info=p408_eichhoernchen--maxi--stempel.html http://www.kulricke.de/product_info.php?info=p392_nesting-balloons.html http://www.kulricke.de/product_info.php?info=p410_eichhoernchen--henry---stempel.html