Montag, 28. Februar 2011

Belles´n´Whistles Challenge "red, pink and white"


Hier bin ich nochmal - denn auch bei Belles´n´Whistles haben wir heute eine neue Challenge für Euch: rot, pink und weiß.

Here I am back again - because we also have a new challenge set up for you over at Belles´n´Whistles: red, pink and white.

Ich finde diese Farbkombi prima - nicht nur für Liebeskarten! Ich wollte unbedingt mal wieder den süßen Stempel "Cupcake" benutzen und dazu paßte mein neuer Text von Stampin´Up prima: wenn Du bist was Du ißt, dann iss was Süßes!

I love this color combo - not only for love cards! I so badly wanted to use the cute "Cupcake" stamp again and my new saying by Stampin´Up was so great to go with it: if you are what you eat, eat something cute!

Auch auf dem Hintergrundpapier sind lauter kleine Cupcakes, Ton-in-Ton, und die Cupcake-Stanze mußte ich auch einweihen... Sorry, irgendwie geht der Cupcake auf dem Bild etwas unter, aber in echt auf der Karte ist er prima zu sehen.

There are many cupcakes on the designer´s paper, all tone-in-tone, and I also had to use my new cupcake punch... Sorry, somehow this yummy cupcake isn´t popping out on the picture but it does in reality on the card.

Der Sketch stammt von den Friday Sketchers:

The sketch is by Friday Sketchers:

Und das Thema bei Stamp Something lautet: something with flowers - also etwas mit Blumen.

And the theme over at Stamp Something is: something with flowers.

Mit diesen Markern habe ich coloriert:

With these markers did I color the image in:


stamps & fun = creativity Challenge "Fasching"


Schönen Montag! Wie Ihr vielleicht gemerkt habt, bin ich nicht mehr im Team von Cupcake. Will das hier nicht weiter ausbreiten sonden viel lieber die tolle Neuigkeit bekannt machen, daß ich ab heute im Team von Stamps & Fun = Creativity Mitglied sein darf.

Happy monday! Well, you might have noticed that I am no longer part of the team over at Cupcake. I am not going to say anything about that but I am going to share with you the great news that from today on I will be part of the team over at Stamps & Fun = Creativity.

Die neue Challenge trägt das Thema "Fasching" - und Fasching bedeutet für mich verrücke Klamotten und natürlich Feiern, Feiern, Feiern. Die Band meines Mannes hat letztes Jahr eine 70er Jahre Party organisiert und mit dieser im Hinterkopf ist dann diese Karte entstanden, ganz im Flower-Power-Stil.

The new challenge is called "carnival" - and that means crazy dresses and party, party, party. My husband´s band organised a 70ies party last year and with this in mind I ended up with this card, inspired by the flower power time.

Das Motiv ist "Hippie Love" aus der neuen Simply Sassy Kollektion. Die Papiere sind von My Mind´s Eye, die Luftballons von Magnolia und der Text mit dem Computer geschrieben.

The image is called "Hippie Love" from the new Simpy Sassy range by Sugar Nellie. Papers are by My Mind´s Eye, balloons by Magnoila and the saying is computer generated.

Der Sketch, den ich verwendet habe, stammt aus dem Sugarbowl:

The sketch I used is from the Sugarbowl:


Und mit diesen Markern habe ich das Motiv coloriert:

And these are the markers I used to color the image in:

Sonntag, 27. Februar 2011

Spring is in the air


Schönen Sonntag! Ob Ihr es glaubt oder nicht - es liegt schon wieder eine dünne Schicht Schnee draußen... Dagegen mußte ich "anbasteln" und habe eine Frühlingskarte gemacht - vielleicht kann ich den echten Frühling damit ja locken.

Happy sunday! Belive it or not - there´s a thin layer of snow outside again... I had to craft "against it" and made a spring card - perhaps it will call the real spring.

Ich habe den Sketch von Just Magnolia verwendet:

I used the sketch from Just Magnolia:


Bei Magnolia-licious steht die aktuelle Challenge ganz im Zeichen des Frühlings - und auch Stempelsonne hat man sich für dieses Thema entschieden.

At Magnolia-licious it´s all about spring at the moemnt - and also Stempelsonne went with the theme "spring".

Die Magnolia Stamp Lovers möchten gerne Knöpfe und Glitzer für Ihre neue Challenge sehen.

The Magnolia Stamp Lovers want to see buttons and bling for their new challenge.

Und bei Cutie Sunday soll es diesmal der Lieblingsstempel sein. Oh Gott, das ist unmöglich zu sagen - aber von den Frühlingsstempeln ist definitiv Tilda mit dem Lämmchen mein Favorit.

At Cutie Sunday they want us to use our favourite stamp. Oh my god - it´s impossible to choose just one but from all the spring stamps I have this is definately my fav.

Hier sind die Copics, die ich zum Colorieren benutzt habe - könnt Ihr es sehen: schon wieder eine neue Farbe: BG 70...

These are the Copics I used to color the image in - did you see it: I used another one of the new ones: BG 70...


Samstag, 26. Februar 2011

Simply Sassy new release blog hop


Herzlich willkommen und schön daß Ihr da seid! Und solltet Ihr nur zufällig hier sein, dann kommt Ihr genau im richtigen Moment denn es gibt nagelneue Simply Sassy Motive von Sugar Nellie. Und das muß natürlich mit einem Blog Hop gebührend gefeiert werden!

A warm welcome - so nice to see you! And if you came here just by case let me tell you that you came perfectly in time for the release of the brand new Simply Sassy images by Sugar Nellie. And of course we are celebrating this with a blog hop!

Vorab ein paar kurze Tipps:

* startet den Blog Hop auf dem Simply Sassy Inspiration Blog damit Ihr auch ja nichts verpaßt
* hinterlaßt bis Montag Mittag, 12.00 Uhr, einen Kommentar, denn es gibt wieder was zu gewinnen - und natürlich solltet Ihr auf jedem Blog ein paar liebe Worte abgeben, denn bei jeder einzelnen Station des Hops gibt es einen Preis

Before I am going to tell you more about that cute new image I am so happy to present to you I have a few little things I want to tell you:

* start the hop over at the Simply Sassy Inspiration Blog to make sure you are not going to miss a thing
* leave a comment until monday noon because there are prizes up for graps again - and of course you should leave a comment on each station of the hop because there will be a prize offered on each

So, jetzt aber los. Ta-daa - darf ich Euch

Bedtime Snuggles

vorstellen.

Okay, so here we go. Ta-daa - I am proudly presenting you

Bedtime Snuggles!


Ich weiß, ich sage bei so vielen Motiven, sie wären mein Favorit, aber dieses muß einfach dazu gehören! Und da meine Mädels demnächst eine Übernachtungsparty machen möchten habe ich den Stempel gleich für eine Einladung verwendet.

I know, I tell you so many times that a special image is my favourite but this one definately is one of them! And since my girls are planning a sleepover I used this cutie to make an invitation.

Hier ist ein close-up - schaut Euch die süßen Schuhe an!

Here´s a close-up - look at those cute shoes!


Auf meiner Karte wollte ich gerne das Muster des Nachthemds aufnehmen, hatte aber kein passendes Papier. Also habe ich mit dem kleinsten Herz-Stempel den ich finden konnte mein eigenes Hintergrundpapier gemacht. Die übrigen Papiere sind von Magnolia.

I wanted to use a paper that matches the pattern on her dress but didn´t have one. So I took the tiniest heart stamp I had in my stash and made my own paper. The others are by Magnolia.

Und als ich über den Einladung saß und daran dachte, daß zu jeder Party auch ein kleines Mitgebsel gehört, kam mir die Idee, die süßen Schuhe in Papierform nachzubasteln. Anleitungen für die Babyschuhe gibt es überall im Netz und ich habe sie dann mit Gesicht, Ohren und sogar einem rosa Schwänzchen ergänzt.

When I was making the invitations I remembered that each party needs a little party favour to hand out and so I got the idea to re-build those cute shoes of hers from paper. On the internet there are many tutorials for how to make those baby shoes and I just added a face, ears and even a little cotton tail.


Für das Innere der Ohren und den Boden - innen und außen - der Schuhe habe ich wieder "mein eigenes Papier" verwendet. Um das ganze etwas echter aussehen zu lassen, habe ich an den Rändern Nähte aufgemalt.
Dann habe ich ein paar rote Gummibär-Herzen in eine Plätzchentüte, sie mit einer rosa Schleife verschlossen und den Schuh damit befüllt.

I used some of "my own" designers paper again for the ears and the bottom - inside and out - of the shoe, adding some faux stitching to make it look more real.
Then I filled a little bag with some red gumbear hearts, closed it with a pink bow and put in the shoe.


Für die Karte habe ich den Sketch unserer neuen, heute startenden Challenge beim Stempeleinmaleins verwendet:

I used the sketch for our new challenge over at Stempeleinmaleins which starts today:


Nun ist es Zeit, weiter zu hüpfen - und zwar zu Anita!

Now it´s time to hop on - next stop Anita!

Und wenn Ihr dann fertig seid, schaut unbedingt bei Funky Kits vorbei, denn nur dort gibt es die süßen Simply Sassy Stempel!

And once you´re done make sure to hop over to Funky Kits because this is the only place where you can buy those Simply Sassy cuties!

Und natürlich möchte ich Euch auch heute nicht das Bild der verwendeten Copics vorenthalten:

Of course I am going to share with you today the pic of the Copics used for this card:


Ich wünsche Euch noch viel Spaß - und ein tolles Wochenende!

I´m wishing you lots of fun on the hop - and a wonderful weekend!

Freitag, 25. Februar 2011

a sneak peak


Schönen Freitag Euch allen! Heute habe ich eine kleine Vorschau für Euch. Ab morgen gibt es bei Funkykits 5 neue Simply Sassy Stempel und das nehmen wir natürlich zum Anlass, wieder einen Blog Hop zu veranstalten. Und um Euch schon mal einen kleinen Vorgeschmack darauf zu geben, was Euch erwartet gab es schon die ganze Woche auf dem Simply Sassy Blog kleine Vorschauen auf die Stempel. Und heute darf ich nun! Darf ich vorstellen: Tammy!

Happy friday to all of you! Today I have a little sneak peak for you. From tomorrow on and only at Funkykits there will be 5 new Simply Sassy stamps and of course we have to celebrate this new release with a blog hop. Well, since we love those images that much and weren´t able to wait until tomorrow there were sneak peaks all week long, posted at the Simply Sassy blog. And today it´s finally my turn to show you a little something! I am proud to present you: Tammy!

Ich weiß, die meisten - mich eingeschlossen - dürften inzwischen die Nase ziemlich voll von Schnee und Kälte haben und sich nach dem Frühling sehnen. Aber als ich dieses Motiv gestempelt und coloriert habe, habe ich mich daran erinnert, warum we auch den Winter so gerne mögen: wegen all den "coolen Dingen" die er bringt - und der Möglichkeit während eines Nachmittags voll Spaß einen kleinen, frostigen Freund zu bauen. Und auch wenn diese Freundschaft in den meisten Fällen nur von sehr kurzer Dauer ist, so ist doch jede Minute wertvoll und willkommen.

Well, I guess I am not the only one being sick of snow and frost and cold temperatures. But when I stamped that image I knew immediately why we love winter: because of all the "cool stuff" it brings and because of the possibility to create a frosty little friend during a fun afternoon in the snow. And even if that friendship most times won´t last long - every single minute together is enjoyed.

Da ich ziemlich viele Lagen und grelle Farben verwendet habe, habe ich mich bei den Embellishments etws zurückgehalten, um die Karte nicht zu überladen. Mehr Einzelheiten gibt es auf dem Simply Sassy Blog.

Since I used quite many layers and bright colors I didn´t add many embellishments to not overload the card. You can read more about what I used to make this card on the Simply Sassy Blog.

Der Sketch für diese Karte kommt von Create4Fun:

I used the sketch from Create 4 Fun:



Das Thema bei Stempelträume heißt: neuester Stempel. Meiner ist so neu, er wird erst morgen auf den Markt kommen.LOL

The theme over at Stempelträume is "newest stamp". Mine is so new - it will be released tomorrow.LOL

Und dies sind die Copics, die ich zum Colorieren verwendet habe:

And these are the Copics I used to color that cutie in:



Donnerstag, 24. Februar 2011

make learning fun


Donnerstag - und schon wieder scheint die Sonne! Und das tolle daran ist daß die Fotos endlich wieder gut rüberkommen...

Thursday - and the sun is shining again! One of the good things about it is that pictures finally look realistic again...

Heute habe ich eine Karte nach dem Sketch von Don´t Waste Your Thursday gemacht:

Today I made a card using the sketch from Don´t Waste Your Thursday:


Bei Hanna and Friends gibt es die Farbvorgabe "lila plus eine andere Farbe" - und damit ergänzt sich diese Challenge prima mit der bei Charisma Cardz: "black, white plus one".

At Hanna and Friends they ask for "purple plus one additional color" - and so this challenge goes perfectly with the one over at Charisma Cardz: "black, white plus one".

Lili of the Valley möchte diesmal mindestens einen Kreis auf der Karte sehen.

The team at Lili of the Valley wants to see at least one circle on our cards.

Und bei PaperPlay soll ein Text auf der Karte verwendet werden.

And at PaperPlay they want us to use a sentiment on the card.

Das Motiv auf der Karte ist von Lili of the Valley und der Text "make learning fun" von Studio G hat mir prima gut dazu gefallen.

The image is by Lili of the Valley and I love the "make learning fun" sentiment by Studio G to go with it.

Und hier sind die benutzten Copic-Marker - und weil ja lila verwendet werden sollte, konnte ich gleich zwei weitere der neuen Farben verwenden: V25 und V20.

These are the Copics I used - and since Hanna and Friends asked for purple I was able to use two other of the new colors: V25 and V20.


Mittwoch, 23. Februar 2011

coffee anyone?


Schönen und wunderbar sonnigen Mittwoch! Die heutige Karte ist nach dem Thema bei Simon Says entstanden: coffee and cream. Klingt das nicht lecker? Natürlich habe ich die entsprechenden Farben verwendet, aber auch eine Kaffeekanne (okay, eigentlich Teekanne) auf den Tisch gestellt.

Happy and sooo sunny wednesday! Today´s card was made following the theme over at Simon Says: coffee and cream. Doesn´t that sound yummy? Of course I used the colors but also added two cups and a coffee pot (okay, actually it´s a teapot) to the table.

Der Sketch, den ich verwendet habe, stammt von Sweet Sketch Wednesday:

The sketch I used is by Sweet Sketch Wednesday:


Das neue Rezept bei Cooking it Up with Katie lautet: weiß, Flügel und Wünsche. Für die Flügel habe ich zwei kleine Schmetterlinge auf die Blumen gesetzt.

The new recipe over at Cooking it Up with Katie is: white, wings and wishes. If you look for the wings - I added two little butterflies to the flowers.

Monochrom ist das Thema bei Stampin´ for the Weekend.

"Monochrome" is the theme over at Stampin´ for the weekend.

Und bei Stampavie and More heißt es diesmal "willkommen".

And at Stampavie and more the theme is "welcome".

Ich habe ein wenig mit dem Spritzer-Tool von Stampin´Up gespielt und auch das Band ist von Stampin´Up. Es läßt sich super einfach raffen. Das Motiv ist von Belles´n´Whistles - habt Ihr es erkannt? Es ist "Mmh, yes please" aber der dampfende Kuchen und auch der Junge, der so gerne ein Stück davon möchte, fehlen. Stattdessen habe ich das Teeservice aus der Changeabelles Kollektion auf den Tisch gestellt.

I played a bit with the spritzer tool by Stampin´Up and also the ribbon is by Stampin´Up. It´s so easy to ruffle! The image is by Belles´n´Whistles - did you realize it? It´s "mmh, yes please" but the hot pie and that little boy that so badly wants a slice of it aren´t there. Instead I used the cups and teapot from the Changeabelles collection and put them on the table.

Und hier noch die Copics die ich zum Colorieren benutzt habe - und E 81, E 23 und YR 30 sind drei der neuen Farbtöne und ich finde sie einfach toll:

And here are the Copics I used for coloring - E 81, E 23 and YR 30 are three of the brand new colors and I love them:


Dienstag, 22. Februar 2011

happy birthday to a special someone...


Schönen Dienstag Euch allen! Gestern kam mein Whiff Of Joy Frühlings-Kit - und ich mußte es sofort ausprobieren. Das Motiv, das ich gestern coloriert habe, kann ich leider nicht zeigen denn ich habe das was neues ausprobiert und das ging total in die Hose... darum gab es gestern auch keine Karte von mir. Aber heute - und mit gleich zwei Motiven aus dem Kit.

Happy tuesday! Yesterday my new Whiff Of Joy Spring Kit arrived and of course I had to try it right away. Well, the image I colored yesterday is something I can´t show you because I wanted to try something new and that didn´t work how I planned it... that´s why I didn´t have a card to show you yesterday. But now - and I used two of the images from the Kit.

Bei Cutie Sunday gibt es die Farbvorgabe rosa und braun - darum habe ich die Landschaft im Hintergrund nur etwas hellbraun-grau schattiert und die Blumen mit rosa hervorgehoben.

At Cutie Sunday they have the color combo of pink and brown - so I only used some brownish grey on the background image and highlighted the flowers with some pink.

Ich habe einen Tag mit in der Karte eingebaut, auf dem dann der Text "there´s something fabulous about your birthday - must be you" von Stampin´Up steht. Damit paßt die Karte zur Challenge bei Stamptacular Sunday "SOS - someone special". Die Karte ist für eine liebe Freundin... (Keine Namen bitte!)

I included a little tag on my card and stamped the text by Stampin´Up on it: "there´s something fabulous about your birthday - must be you". With this my card is also fitting the challenge at Stamptacular Sunday "sos - someone special". I made it for a very special friend of mine... (no names here at this moment!)


Der Sketch für die Karte kommt von Sketch Saturday:

The sketch I used is by Sketch Saturday:


Bei Stamp With Fun gibt es ein Rezept: 3 Blumen, 3 Papiere und 1 Band.

At Stamp With Fun they have a recipe this week: 3 flowers, 3 papers and 1 ribbon.

Und "birthday wishes", also Geburtstagsgrüße, ist das Thema bei A Spoon Full of Sugar.

And "birthday wishes" is the new theme over at A Spoon Full Of Sugar.

Und das sind die Farben, die ich zum Colorieren verwendet habe:

And these are the colors I used to color those images in:


So, jetzt ab zum Bügeln und dann muß ich nochmal colorieren - meine nagelneuen Copic-Farben sind nämlich heute angekommen und die müssen unbedingt noch ausprobiert werden!

So, off to do some ironing and then I have to color in another image - my brand new Copic Colors were in the mail today and I just have to try them today!

Sonntag, 20. Februar 2011

Magnolia Down Under # 84


Hallo und schönen Sonntag! Es ist Zeit für eine neue Challenge bei Magnolia Down Under. Diesmal mit dem tollen Thema "distressing".

Hello and happy sunday! It´s time for a new challenge over at Magnolia Down Under. And we have picked "distressing" as our new theme.

Ich habe mal eine Kommunion-Karte gemacht. Ist ja bald wieder so weit! Und die Lucia-Tilda, egal in welcher Ausführung, paßt meiner Meinung nach einfach wunderbar dafür. Neben Distress Ink habe ich auch das gute Distressing Tool verwendet, um meine Karte so richtig schön abgegriffen aussehen zu lassen.

I went with a kommunion card this week. That time will soon be here and so it could be useful to have a few of these ready made. Lucia Tilda - not matter which of them - is perfect for this occasion. Beside Distress Ink I also used the Distressing Tool to give that used look to my card.

Ich habe hier den Sketch der Friday Sketchers verwendet:

I used the sketch from Friday Sketchers:


Und bei Cute Card Thursday und PaperPlay soll es diesmal etwas glänzendes sein, das auf den Werken verwendet wird. Ich habe den silbernen Charm, die Nadel und ein paar silberfarbene Halbperlen benutzt.

And at Cute Card Thursday and PaperPlay they both picked "shiny" as their new theme - and they want us to use something shiny. I went with the silver charm, the needle and a few silver pearls.

Zum Colorieren habe ich neben diesen Copics noch Prismacolors verwendet - es macht richtig Spaß, sie wieder mal zu benutzen!

For Coloring I used Prismacolors beside these Copics - it´s really much fun to use those pens again after a quite long time!


Samstag, 19. Februar 2011

Stempeleinmaleins - Ausgabe vom 19. Februar 2011


Hallo Ihr Lieben! Es ist Samstag und natürlich haben wir eine neue Ausgabe des Stempeleinmaleins für Euch. Diesmal mit der Anleitung für eine tolle Taschenkarte. Und gegen den schon wieder fallenden Schnee draußen habe ich schon mal angekämpft und meine Karte österlich gestaltet...

Hello sweet friends! It´s saturday again and of course we have a new issue of Stempeleinmaleins today. Simone made a great tutorial for a pocket card. And since there is snow falling again I wanted have something springish at least in my head and went with an easter theme...

Ich habe Bunny Tilda vor ein großes Osterei gesetzt, dazu dann ein paar gelbe Blüten und Gras.

I put Bunny Tilda in front of a big easter egg and added some yellow flowers and grass.

Den Rücken habe ich mit einem Band und einem Osterhasen-Charm verziert:

I decorated the side with some ribbon and a easter bunny charm:


Und so sieht dann die Innenseite aus - gefüllt mit Ostereierfarben, einem Schoko-Lolly in Hasenform und ein paar lebensmittelechten Farbstiften zum Bemalen (die sich leider von der Größe her verstecken):

And this is what the inside looks like - filled with some egg dying colors, a chocolate lolly in bunny shape and a few special easter egg pencils (that were that short that they can´t be seen on the pic):


Ich habe den Sketch von Fun with Shapes and More verwendet und den mittleren Streifen samt Motiv zum Schließen der Karte verwendet. Dazu habe ich einfach ein Stück Klettverschluß angebracht.

I used the sketch from Fun with Shapes and More and used the middle strip with the image to close my card. Therefor I just added some velcro to the back of the strip and front of the card.


Bei Just Magnolia lautet das Thema "love you" - und mein Geschenk ist natürlich "with love" gemacht.

At Just Magnolia the theme is "love you" - and my gift was made with love.

Frühling ist das Thema bei Charisma Cardz - wenn er doch nur in echt schon da wäre!

Spring hast sprung at Charisma Cardz - oh if he´d really would!

Fancy Folds sollen es bei Secret Crafter sein.

Fancy Folds is what they want to see at Secret Crafter.

Und bei Fussy and Fancy Friday dreht sich alles um "sweet treats", also etwas Süßes. Hasen-Lolly gefällig?

And at Fussy and Fancy Friday it´s all about sweet treats - bunny shaped chocolate anyone?


Und das sind die Copics, die ich hier benutzt habe:

And these are the Copics I used here:



Freitag, 18. Februar 2011

Best Witches


Happy Friday! Heute bringen wir mal etwas Farbe in den grauen Tag... Und da kommt die Farbkombi von Color Throwdown gerade recht: hellgrün, dunkelgrün und blau.

Happy friday! Today I wanted to bring some color into the grey outside... And so the colors by Color Throwdown come in really handy: light green, blue, dark green.

Na, stehen sie der süßen kleinen Hexe nicht ausgezeichnet? Best Witches ist nicht nur der Text, den ich dazu verwendet habe - nein, es ist auch der Name des Stempels aus der Simply Sassy Reihe von Sugar Nellie. Vergeßt nicht, mal auf dem Simply Sassy Blog vorbeizuschauen um die tollen Karten und Ideen anzusehen, die die anderen DT-Mitglieder gemacht haben!

Don´t those fit that cute little witch perfectly? Best witches is not only the saying I used on this card - no, it´s also the name for the stamp coming from the adorable Simply Sassy range by Sugar Nellie. Make sure to pop over to the fantastic Simply Sassy Blog to see the inspiring cards and ideas my fellow DT members have made!

Der Sketch für die Karte stammt von Sweet Sketch Wednesday:

The sketch of this card is from Sweet Sketch Wednesday:


Ich habe rund um das Motiv und auf die Ränder einiger Papiere limettengrünes Stickles aufgetragen - darum paßt meine Karte auch zur Challenge bei Papertake Weekly: "Glitzer drauf".

I´ve put some lime green Stickles around the image and to the edges of some papers - so my card also fits into the challenge over at Papertake Weekly: putting on the glitz.

Bei Simon Says heißt es diesmal "make your own embellishments". Die Rosette/Blume ist mit einem Stanzen-Set von Sizzix gemacht.

At Simon Says the theme is "make your own embellishments". The flower/rosette is made using a die set from Sizzix.

Ein neues Rezept gibt es bei Cooking it up with Katie: blau - Gitzer - Knöpfe

There´s a new recipe over at Cooking it up with Katie: blue - bling - buttons.

Und zu guter Letzt ist da noch die Challenge bei Truly Scrumptious: swirls and pearls, also Schnörkel und Perlen.

And last but not least there´s the "swirls and pearls" challenge over at Truly Scrumptious.

Und diese Marker habe ich benutzt, um die süße Hexe zu colorieren:

And these are the markers I used to color in that cute little witch: