Samstag, 31. März 2012

Stempeleinmaleins - Ausgabe vom 31. März 2012


Hallo Ihr Lieben!
Es ist Samstag und somit Zeit für das Stempeleinmaleins - und weil es der letzte Samstag im Monat ist, startet unsere neue Challenge.
Das ist der Sketch - und die Zusatzoption lautet diesmal "Ostern".

Hello dear ones!
It's saturday again and so it's time for the new issue of Stempeleinmaleins. And since it's the last saturday of the month our new challenge is starting.
This is our sketch - and the optional extra theme is "easter".


Ich habe hier eines der Digis von Tidly Inks verwendet. Irgendwie sind Osterstempel bei mir rar. Und farblich habe ich mich, für mich ganz ungewöhnlich, für gelb und rosa entschieden... Frühling eben!
Die Papiere sind von Magnolia und DCWV und etwas Tortenspitze durfte auch nicht fehlen....

I used one of the digis by Tidly Inks. And colorwise I went with the combo of pink of yellow which is totally unusual for me.... It's spring!
Papers are by Magnolia and DCWV and I also added some doily lace again....

Hier möchte ich gerne teilnehmen:
I'd like to join these challenges:

Do You Stack Up: sew it

PaperPlay: easter

Charisma Cardz: easter

Anything goes: get ready for easter

Totally Papercrafts: easter

Coloriert habe ich wie immer mit Copics:
Of course the coloring was done with Copics again:



Freitag, 30. März 2012

The Sketchy Challenge # 19


Wunderschönen Freitag Abend!
Es gibt eine neue Challenge bei The Sketchy Challenge - und das ist unser neuer Sketch:

Very happy friday evening - or whatever time it is where you are!
There is a new challenge over at The Sketchy Challenge - and this is our new sketch:

Diese Woche werden wir von Saturated Canary gesponsert und Krista hat jedem aus dem Designteam ein Digi angeboten. 
Ich möchte schon jetzt die Geburtstagskarten meiner Mädels machen. Es ist zwar noch fast 4 Wochen hin bis zum Geburtstag aber mit Ostern vor der Tür und Verwandtenbesuchen, die sich angekündigt haben, bin ich lieber vorbereitet. Und da ist mir "Making Valentines" ins Auge gestochen. Ich finde das Motiv so süß und es ist auch super für alle anderen Feierlichkeiten. 
So zeige ich Euch heute schon die erste der beiden Karten. Die zweite ist ebenfalls fertig und folgt demnächst. Jetzt hoffe ich nur noch, meine Mädels schauen nicht ausgerechnet heute auf meinem Blog vorbei...

This week we are sponsored by Saturated Canary and Krista offered each of the DT girls an image they could use on their cards.
I wanted to make my girls'  birthday cards. There are nearly 4 weeks left until their birthday but easter is near and we will have guests for 1 full week - and so I prefer to be prepared. So when I looked which image to use I found "Making Valentines". I love this image and I think it can be used for any occasion.
So, today I am showing you the first of the cards already - the second one is done as well and I will share it a little later. All that's left to do now is hoping that my girls don't check my blog today...

Mit diesen Copics habe ich das Motiv coloriert:
These are the Copics used for the coloring:




Donnerstag, 29. März 2012

Cute Card Thursday - easter


Hallo und nochmal einen schönen Donnerstag.
Wegen des Whiff Of Joy Blog Hops etwas verspätet, möchte ich Euch dennoch meine Karte für unsere neue Challenge bei Cute Card Thursday zeigen. Dort lautet unser neues Thema "Ostern".

Hello and again a happy thursday!
Due to the Whiff Of Joy blog hop I am starting this post a little late, but of course I want to share with you my card for the new challenge bei Cute Card Thursday. Our new theme there is "easter". 

Mir war mal wieder nach etwas monochromen, da ich in letzter Zeit ja doch eher farbenfroh gebastelt habe. Ich habe daher diese süße Motiv von SCACD benutzt und es ganz in Brauntönen coloriert. Dazu etwas Creme kombiniert und schon ist eine Karte im Vintage-Stil fertig. Der Text ist von Stampin' Up.

I wanted to do a monochrome card again since I have been using quite bright colors lately. So I picked this cute image by SCACD and used brown tones only to color it. Combined with some cream a vintage style card is made quickly. The sentiment is by Stampin' Up.

Hier möchte ich gerne teilnehmen:
I want to join these challenges:

Saturday Challenge: shabby chic/vintage


Bawion: vanille und schokobraun

Und dies sind die verwendeten Copics:
And these are the Copics used:



Whiff Of Joy Blog Hop


Ein ganz herzliches Willkommen zum Blog Hop von Whiff Of Joy!
A very warm welcome to our Whiff Of Joy blog hop!

Wenn Du hierher von Henrikke's Blog gekommen bist, dann ist alles in bester Ordnung. Wenn nicht, dann hüpfe zum Anfang des Hops auf Katharina's Blog - schließlich wollt Ihr doch nichts verpassen.

If you have been sent here from Henrikke's Blog you're on the right track. If not, make sure to start the hop list at Katharina's blog - for sure you don't want to miss one single creation, right?

Es gibt auch etwas zu gewinnen: jeder von uns wird den Stempel verlosen, der er/sie für den Blog Hop verwendet hat.  Außerdem wird es einen Hauptpreis geben, der aus mehreren Stempeln besteht und den eine/einer von Euch gewinnen kann, der/die auf jeder Hopstation und dem Inspiration Tutorial Blog kommentiert hat. Laßt uns am Ende des Blogs, beim Whiff Of Joy Tutorial & Inspiration Blog, wissen, dass Ihr bei jeder Station des Hops einen Kommentar hinterlassen habt und Ihr wandert in den Lostopf für den Hauptpreis. Wir werden dafür am Ende des Postes dort eine Linkliste von Mr. Linky einfügen.

There are prizes. Each of us will be giving away the stamp she used for the hop. And then there will be a Grand Prize of several stamps offered to one person who has commented on all the blogs as well as the Inspiration Tutorial blog. At the end of the hop, at the Whiff of Joy Tutorial & Inspiration Blog, let us know that you have left a comment on each stop of the hop and you will have the chance to win a Grand Prize Stamp Package! To do this, you will enter using the linking tool that you will find at the end of that post.

Der Blog Hop läuft bis Sonntag, 1. April, Mitternacht. Die Gewinner werden am nächsten Tag auf dem Whiff Of Joy Tutorial & Inspiration Blog bekannt gegeben.
Und wenn Ihr noch etwas quatschen wollt, dann schaut doch mal im Whiff Of Joy Forum bei Splitcoaststampers vorbei. Wir werden in den nächsten Tagen immer wieder mal dort vorbeischauen und freuen uns, etwas zu quatschen oder Fragen zu beantworten.

The hop will remain open until midnight CEST (Central European Summer Time) Sunday April 1st. Winners will be announced at the Whiff of Joy Tutorial & Inspiration Blog the next day.
Feel like chatting? Then swing by our forum at Splitcoaststampers. We'll be popping in throughout the next few days and will be happy to chat or answer questions!

 Ich habe für den Hop keine Karte gemacht, sondern eine Verpackung für ein Samentütchen. Und da ich Tomatensamen verwendet habe, paßt das Motiv Du Hast Einen Grünen Daumen perfekt.

I didn't make a card for this hop but a sleeve for a package full of seeds. And since I used tomato seeds the image You Have Green Fingers was the perfect one.


Viel Platz war auf dem Tütchen nicht, aber das Motiv hatte genau die richtige Größe - und viel Deko muss hier ja auch nicht sein. 
Das Wort Gartenfreuden habe ich mit dem PC geschrieben.

There wasn't much room on this sleeve but the image had just the right size - and there is no need for a lot of decorations.
The text "joys of the garden" has been printed with the Computer.

Es ist Zeit, Euch weiter zu schicken zu Sonja (Flati).

The next stop on the hop is Sonja (Flati).

Hier möchte ich gerne teilnehmen:
I'd like to join these challenges:


Simon Says: anything goes

Und hier noch wie gewohnt die Copics, mit denen ich coloriert habe:
And here as usual the Copics used for the coloring:



Mittwoch, 28. März 2012

Whiff Of Joy # 126


Hallo Ihr Lieben und wunderschönen Mittwoch!
Es ist Zeit für eine neue Challenge bei Whiff Of Joy - und unser neues Thema lautet "Frühling liegt in der Luft".

Hello and happy wednesday!
It's that time again for a new challenge at Whiff Of Joy Challenges. Our new theme is "spring is in the air".

Ich habe hier einen der Stempel aus dem Februar 2010 Stempelkit "Birdie Love" verwendet. Die Motive sind so vielseitig einsetzbar - und diesmal ist einer dann auf diese Frühlingskarte gehüpft.
Farblich hatte ich mir das Kleid anders vorgestellt, aber ich habe aus Versehen zum falschen Stift gegriffen... Naja, nachdem ich viele verschiedene Farben und Lagen übereinander gelegt hatte, war ich dann mit dem Ergebnis doch ganz zufrieden. Und immerhin paßt es zum Papier.
Die Blüte habe ich aus Stoff und einem gewellten Kreis mit der Big Shot ausgestanzt.

I used one of the stamps from the februray 2010 stamp kit "birdie love". Those images can be used so versatile - and this time it went on this spring card.
Before I started the coloring I had an idea in mind how the dress should look like - and then I grabed the wrong marker... Well, after a lot of layering different colors I am quite happy with the result and at least the color matches the papers.
The flower has been made using a few scalloped circles cut from fabric.

Hier möchte ich gerne teilnehmen:
I'd like to join these challenges:


PaperPlay: spring colors

Creative Card Crew: spring

Und hier die Copics, mit denen ich coloriert habe:
And these are the Copics used for the coloring:



Dienstag, 27. März 2012

a little yummy


Hallo Ihr Lieben!
Es ist Dienstag - und darum zeige ich heute eine neue Karte mit einem Motiv von Sugar Nellie. Sweet Success ist der Name dieses süßen Stempels - süß im wahrsten Sinne des Wortes, bei dem Berg Pancakes, den die beiden da gebacken haben... ;)

Hello dear ones!
It's tuesday again and so I am sharing another card with you using an image by Sugar Nellie. Sweet Success is the name of this sweet stamp - and it definately is sweet if you look at that big pile of pancakes those two have made... ;)

Ich konnte mich hier mal wieder nicht für ein oder zwei Papiere entscheiden... LOL Aber da Berge von Blumen oder Schnörkel meiner Meinung nach eh nicht so toll zu dem Motiv passen, habe ich mich dann eben dort zurückgehalten. Die Distress Crackle Farbe durfte natürlich nicht fehlen und als Deko habe ich dann doch ein paar Blümchen und einen Kirschen-Charm verwendet.

Once again I couldn't pick just one or two designer's papers... LOL But since I don't think a bunch of flowers or flourishes fits this image I didn't use many of these instead. I put some Distress Crackle Paint on the edges of my papers again and added just a few flowers and a cherry charm.

Hier möchte ich gerne mitmachen:
I want to join these challenges:

Stempelträume: neuster Stempel

Und dies sind die Copics, mit denen ich das Motiv coloriert habe:
And these are the Copics I colored the image with:




Montag, 26. März 2012

stamps & fun = creativity - selbstgemachte Blumen


Hallo Ihr Lieben!
Ein neuer Montag, eine neue Woche beginnt - und eine neue Challenge bei Stamps&Fun=Creativity. Diesmal möchten wir gerne selbstgemachte Blumen sehen.

Hello dear friends!
It's a new monday, a new week starts - and a new challenge at Stamps&Fun=Creativity. This week we want you to make your own handmade flowers.

Ich habe auf meiner Karte "Frühlingsspaß", designed von Norma Fickel, von Whiff of Joy verwendet. Ich finde, sie sind perfekt fürs Paper Piecing und nachdem mir hin und wieder doch der Sinn danach steht, greife ich dann gerne zu diesen Motiven. Und das beste - dieses und 3 weitere Frühlingsmotive sind bei Whiff of Joy gerade stark reduziert.
Für meine selbstgemachte Blume habe ich die Stanze Doily Flowers von Magnolia verwendet.
Hinter dem Motiv habe ich einen Streifen "Townscape", eine Stanze von Sizzix, angebracht, und auch das Wort "spring" ist mit einer Sizzix-Stanze geschnitten.
Die Wolke ist wieder von Magnolia.

I used "Frühlingsspaß" - spring fun - designed by Norma Fickel for Whiff Of Joy on my card. I think these are perfect for paper piecing and since I like to do it every now and then I most times grab one of these cuties. And the best thing is, this image and 3 others are available at Whiff Of Joy for a reduced price at the moment.
For the handmade flower I used the Doily Flowers die by Magnolia.
Behind the image I used a strip cut with a Sizzix die called townscape, also the text is cut with a Sizzix die.
The cloud was made using a Magnolia die.

Hier möchte ich gerne mitmachen:
I want to join these challenges:

CLP: sketch

Always Something Creative: Frühlingserwachen

Stampin' For The Weekend: anything goes


Samstag, 24. März 2012

Stempeleinmaleins - Ausgabe vom 24. März 2012


Einen wunderschönen Samstag!
Es ist wieder Zeit für das Stempeleinmaleins - und diesmal zeigen wir Euch, wie Ihr diese kleine Tasche basteln könnt. Innen in der Tasche befindet sich eine Box, so dass der Inhalt vor der Herausfallen und vor neugierigen Blicken geschützt ist...

Happy saturday!
It's time for a new issue of Stempeleinmaleins - and this week we show you how to make this little bag. Inside the bag there is a little box so the content is protected from falling out and from sneak peaks...


Auch wenn die Tasche auf den ersten Blick etwas kompliziert sein mag - mit dem Template, das Ihr Euch auf dem Stempeleinmaleinsblog runterladen könnt, ist sie ganz schnell und einfach gemacht.

Even if the bag might look quite complicated at the first look - with the template, that you can download at Stempeleinmaleins, it's easy and fast to make.

Ich habe meine Tasche aus doppelseitigem Papier gemacht und mit einer Mini-Tilda dekoriert. Innen befindet sich noch ein Text von Stampin' Up - und auf diesen Bildern könnt Ihr auch die kleine Box erkennen:

I made my bag from doublesided paper and put a mini Tilda on the front. On the inside I place a text stamp by Stampin' Up - and on the following pics you can also see the box inside:



Hier möchte ich gerne teilnehmen:
I want to join these challenges:

Magnolia Mania: no card

Just Magnolia: more than one fold

Daring Cardmakers: a box of tricks

 Hanna and Friends: Blumen

Simon Says: bingo! (flowers, lace, twine)

Wie immer ist das Motiv mit Copics coloriert - auf die kleine Stempelgröße braucht man aber nicht sehr viele:

As always the image has been colored with Copics - you don't need many for the small stamp:

Haut/skin: E11, E30, E000
Backen/cheeks: R20
Kleid/Dress: BG93, BG90
Haare/hair: E99, Y21, Y00
Schatten/shadow: B00
Boden/ground: YG93


Freitag, 23. März 2012

Ü-Ei-Halter


Einen schönen Freitag wünsche ich Euch!
Heute bin ich das allererste Mal mit einem Inspirations-Post auf dem Blog von Whiff Of Joy an der  Reihe - und ich habe mich entschieden, meinen Überraschungsei-Halter zu zeigen. Die Anleitung ist einfach und mit vielen Bildern gestaltet - und ihr habt genug Zeit, um vor Ostern noch in die Serienproduktion zu gehen.

A very happy friday to all of you!
Today my very first post over at Whiff Of Joy Inspiration Blog is going life - and I decided to show my surprise egg holder/wrapper.
The tutorial is easy to follow and contains many pictures - and there is enough time to make a bunch of these before easter.


Ich habe hier "Ein Apfel für Dich" verwendet - und den Apfel durch ein Osterei ersetzt. Coloriert ist wie immer mit Coipcs.
Und da ich das Bastband dazu verwendet habe, den Halter zu schließen, muss er nicht kaputt gemacht werden, um an das Ei zu kommen. 

I used "An Apple For You" here - and replaced the apple with an egg. As always coloring was done with Copics.
And since I used the raffia to close the holder/wrapper you don't have to destroy it to reach the egg.

Hier möchte ich gerne teilnehmen:
I want to join these challenges:

Sweet Stamps: easter

Anything Goes: get ready for easter

Scr@p-Cards: easter

Und hier die Copics, mit denen ich coloriert habe:
And these are the Copics the coloring was done with:



Donnerstag, 22. März 2012

Cute Card Thursday - anything goes


Wunderbaren Donnerstag!
Es ist wieder Zeit für eine neue Challenge bei Cute Card Thursday. Diesmal haben wir ein einfaches Thema für Euch: anything goes.

Happy thursday everyone!
It's time for a new challenge over at Cute Card Thursday. This week we have an easy theme for you: anything goes.

Ich habe die neuen Stempel von Magnolia bisher viel zu wenig benutzt - und darum Lili the Dragon für meine heutige Karte hervorgeholt. Es ist ja so eine Sache - wann paßt so ein Drache wirklich? Na, auf eine Baby-Karte, habe ich mir gedacht und darum diese Karte gewerkelt. Die Grundform der Karte habe ich mit der Cricut zusammengefügt und geschnitten (die kommt auch viel zu selten zum Einsatz). Dazu dann der Drache als Deko, ein Babyflaschen- und Schnullercharm, Sterne (Spellbinders) und ein kleines Waschetikett. Die kleinen Buchstaben sind mit der Big Shot gestanzt. So, jetzt muss mein Bruder nur noch einen Sohn bekommen... LOL

I didn't use many of the stamps from Magnolia's new collection - and so I brought out Lily the Dragon for today's card. Well, where do dragons fit? On a baby card, that's what I thought, and so decided to make this one. The letters have been welded and cut with my Cricut (another item I am not using enough). As decoration I added the little dragon, a baby bottle and a pacifier charm, stars (cut with Spellbinders) and a little information about caring. The small letters have been cut with the Big Shot. And now I hope my brother will have a little boy... LOL

Ich möchte gerne hier teilnehmen:
I want to join these challenges:


Daring Cardmakers: lucky green

Stempelträume: Märchen

 Creative Inspirations: anything goes

Der Drache ist mit diesen Copics coloriert:
The dragon has been colored with these Copics:



Mittwoch, 21. März 2012

another Whiff Of Joy pre-view


Hallo und wunderschönen Mittwoch!
Wie gestern versprochen bin ich zurück mit einer weiteren Pre-View eines der süßen Whiff Of Joy Stempel, die es ab morgen zu kaufen geben wird.
"Lass Dich von mir trösten" ist der Name dieses Stempels und ich finde ihn einfach klasse. Wer erinnert sich nicht daran, nicht nur das Kind sondern gleich auch noch das Lieblings-Kuscheltier mit-verarztet zu haben? 

Hello and very happy wednesday!
As promised yesterday here I am with another pre-view of one of the cute new stamps that will be available from tomorrow at Whiff Of Joy.
"Lass Dich von mir trösten" is the name of this stamp (it means "let me comfort you") and I just love it. Don't you remember those days when not only your kid needed a band aid but also the all time favourite stuffed animal?

Es kommt ja doch immer vor, dass sich die Kinder auf dem Weg zur oder von der Schule oder auch wenn sie mit Freunden unterwegs sind, verletzen. Nichts schlimmes, nur ein paar Kratzer für die ein Pflaster dann doch nicht schlecht wäre. Darum habe ich meinen Mädels ein 1.-Hilfe-Set für unterwegs gebastelt, dass sie in der Schul- oder Handtasche mit sich nehmen können.

It happens every now and then that the kids fall on their way to or from school or just when they are out with their friends. Nothing bad, just bad enough to need a band aid. So I decided to make a 1.-Aid-Kit to go that they can they with them in the school- or handbag.


Ich habe die Box in 3 Teile unterteilt - in einem befinden sich Pflaster verschiedener Größe, im zweiten "Aua-Gel" (das habe ich in der Babyabteilung im Supermarkt entdeckt und es enhält ein kühlendes, pflegendes Gel - allein der Name war schon Kaufgrund für dieses Set aber Natascha hat es bereits ausprobiert und ist begeistert) und, weil etwas Süßes immer hilft, noch ein paar Traubenzucker, die ich mit einer Banderole passend dekoriert habe.

I made 3 sections inside the box - one is filled with band aids in different sizes, the second one contains an "Aua-Gel" which means Ouch-application. I found it in the baby section of our supermarket and it's a cooling application. Just the name was a good reason to buy it for this set but Natascha tried it already and likes it. And in the 3rd section I put some candies since those always put a smile on a kid's face. I put a matching border around them.

An Deko habe ich bewußt nicht viel hinzgefügt, da die Box auch nach einigen Tagen und Einsätzen in diversen Taschen noch schön aussehen soll.

I didn't add a lot of decoration since I want this to look nice even after a few days or weeks in different bags.

Hier sind die Copics, mit denen ich das Motiv coloriert habe:
These are the Copics I did the coloring with:




Dienstag, 20. März 2012

Chicky Pips


Sonnigen letzten Wintertag, Ihr Lieben! Morgen ist es endlich soweit, der Frühling ist da! Passend dazu gibt es heute schon eine "sonnige" Karte...

Sunny last day of winter everyone! Tomorrow spring will finally be here - and I am already sharing a sunny card with you today...

Letzte Woche drehte sich auf dem Sugar Nellie Blog ja alles um Ribonita - diese Woche ist nun Sherbet Pips dran. Jeden Tag gibt es eine neue Karte, mit einem neuen Sherbet Pips Motiv.

Last week it was all about Ribonita, this week we at the Sugar Nellie blog are sharing a new Sherbet Pips card everyday.


 Chicky Pips ist der Name dieses süßen Motives.

Chicky Pips is the name of this cute image.

Als ich meine Karte gemacht habe, schien die Sonne durch das Fenster. Und so habe ich das gelb der Sonne und das blau des Himmels hier auf meiner Karte aufgegriffen. Das gepunktete gelbe Ei ist mit der Hand ausgeschnitten und die Federn dahinter schienen mit gut zum Thema zu passen. Das Holzlatten-Design auf dem Hintergrundpapier erinnert mich an einen Hühnerstall und zusätzlich habe ich noch eine Bast-Schleife auf die Karte gesetzt, sozusagen als "Heu".
Bei manchen Motiven mag ich lieber ein klares Design, trotzdem sollte die Karte nicht zu nackt wirken. Ich habe daher die Papiere mit der Nähmaschine aufgenäht - das füllt optisch ohne dabei überladen zu wirken.

When I made this card the sun was shining through my window. And so I picked up the sun and the blue sky colorwise. The dotted egg is hand cut and the feathers seemed to be the perfect add with the easter theme. The wooden blankeket design on the background paper reminds me of a chicken scoop and so I also used some raffia to add a bow - it reminds me of hay...
There are images that I like to be used on more clean cards but I also didn't like my card to look naked so I used my sewing machine on the papers - it adds to the card without overloading it.

Hier möchte ich gerne teilnehmen:
I want to join these challenges:

Bastelmühle: O wie Ostern

Stempelsonne: Ostern


Coloriert habe ich mit diesen Copics:
Coloring was done with these Copics:


Wir sehen uns morgen, wenn ich eine weitere Pre-View eines der neuen Whiff Of Joy Motive für Euch habe!

Hope to see you tomorrow when I will be back with another pre-view of one of the cute new Whiff Of Joy images!


Montag, 19. März 2012

stamps & fun = creativity - Frühling



Schönen Montag Morgen!
Es ist schon wieder passiert - ich hatte diesen Post vorbereitet und alles was zur gefragen Uhrzeit dann im Posting war, waren drei Links. Also wieder sorry, falls Ihr schon hier wart... Ich habe keine Ahnung, woran das liegt.

Happy monday morning!
It happened again - I scheduled this posting but all that was there when it got life were 3 links. So sorry, if you have been here before and saw that strange posting up.... I have no idea why this happens.

Nun aber zu meiner Karte für unsere neue Challenge bei Stamps&Fun=Creativity. Dort hält der Frühling Einzug...

But now on to our new challenge over at Stamps&Fun=Creativity. Spring is in the air...

Ich habe hier eines der süßen Motive von Mo Manning verwendet. Zuerst hatte ich ein wenig Bedenken, dass die Farbe des Kleides und die Haut zu ähnlich sind und das Ganze komisch wirken würde, aber ich bin doch ganz zufrieden mit der Farbkombi. Auf jeden Fall frühlingshaft.

I used one of the cute images by Mo Manning here. First I was a bit afraid that the dress and skin colors were too close and so the colored image would look strange but I am quite pleased with the outcome of the colors here. At least they are screaming spring.

Hier möchte ich gerne teilnehmen:
I'd like to enter my card into these challenges:

Stempelsonne: Ostern

Simon Says: a bit of green

Bawion: Ostern

Totally Gorjuss: spring

Und hier die Copics, die ich zum Colorieren verwendet habe:
And these are the Copics I used to do the coloring:



Sonntag, 18. März 2012

Magnolia Down Under - old treasures


Sonnigen Sonntag, Ihr Lieben!
Auch diese Woche gibt es eine neue Challenge bei Magnolia Down Under. Unser Thema diesmal lautet "old treasures" - alte Schätze. Verwendet bzw. wiederverwendet also irgend etwas altes oder einen Teil davon. Bei mir sind es die Buchstabenwürfel, die von einem alten Armband meiner Mädels sind.

Happy sunday!
Also this week we at Magnolia Down Under have a new challenge up for you. Our new theme is "old treasures" so use or re-use something old or a part of it. In my case these are the letter cubes that come from a bracelett my girls once got.

Ansonsten habe ich auf der Karte einen Schnuller-Charm und ein älteres Metall-Teil mit Babyaufdruck verwendet. Die Zahlen und natürlich das Motiv sind natürlich von Magnolia.

Hier möchte ich bitte teilnehmen:
I want to join these challenges:

Scr@p-Cards: Babykarte

My Time To Craft: doilies and flowers

7 Kids Challenge: anything goes

Fun with Shapes and More: Streifen

 The Secret Crafter: doilies are not just for cakes

Coloriert ist wie immer mit Copics:
Coloring is done with Copics again:

Haut/skin: E000, E11, E30, E51
Backen/cheeks: R20, R22
Kleid und sein Hemd/dress and his shirt: C5, C1, C00
Hose/trousers: B97,B95, B93, B91
Pullunder: B95, B93, B91
seine Haare und Schuhe/his hair and shoes: E44, E42, E40
ihre Haare/her hair: 100, C8, C5, C3
Baby: BG11, BG10


Samstag, 17. März 2012

Stempeleinmaleins - Ausgabe vom 17. März 2012


Einen schönen Samstag Euch allen!
Es ist wieder Zeit für das Stempeleinmaleins, diesmal mit einer Anleitung für einen Post-It-Holder.

Happy saturday to all of you!
It's that time for Stempeleinmaleins again, this week our tutorial is for how to make a Post-It holder.

Ich habe meinen mal nicht in "cute", sondern eher klassisch-elegant gehalten. Die verschiedenen Cardstock habe ich bestempelt bzw. bespritzt, den Text am Computer ausgedruckt, ein paar kleine Perlen darunter gesetzt, als Deko noch einen Poststempel und zum Verschließen etwas Schnur. Fertig!

I didn't do something cute this time but kept it more classic and elegant. I stamped on the cardstock, printed the text from my computer, added a few pearls underneath and a poststamp as decoration and finally some twine to close the holder. That's it!

Hier möchte ich gerne teilnehmen:
I'd like to enter my holder here:

BaLiSa: kein Designpapier