Mittwoch, 31. Oktober 2012

Stempeleinmaleins Geburtstags-Blog-Hop


Willkommen zum 3. SEME Geburtstags-Blog-Hop!

Welcome to the 3rd birthday Blog Hop of Stempeleinmaleins!

Kaum zu glauben, wie schnell die Zeit vergeht! Das Stempeleinmaleins feiert heute bereits seinen 3. Geburtstag und wir möchten diesen Tag zusammen mit Euch in Form eines Blog Hops feiern.
Der Blog Hop startet beim Stempeleinmaleins. Fangt also bitte dort an und besucht dann die einzelnen Blogs der SEME Team-Mitglieder in der angegebenen Reihenfolge.
Wenn Ihr von Jay Jay hierher gekommen seid,  dann seid Ihr genau richtig!

It's hard to believe how fast time flies by! Stempeleinmaleins is celebrating its 3rd birthday today and we want to celebrate that day with you with a blog hop.
The hop starts at Stempeleinmaleins. So please start over there and follow the blog hop order.
If you came here from Jay Jay you're on the right track!

Das Team vom SEME bedankt sich herzlich für Eure Unterstützung in den letzten 3 Jahren! Ohne Euch wäre all dies gar nicht möglich! Nach unserem 3. Jahr haben wir 1860 Leser und hatten über 695.000 Besucher. Unser Dank gilt auch unseren Sponsoren, die unsere monatlichen Challenges und diesen Blog Hop noch interessanter machen. Und was täten wir ohne unsere Gastdesigner, die uns in den letzten Jahren so tatkräftig unterstützt haben? DANKE!

All the designers from SEME are thanking you for your support during the last 3 years! All this would not have been possible without you. After 3 years we have 1860 readers and had more than 695.000 visitors. We also want to thank our sponsors, that make our monthly challenges and this blog hop even more exciting. And where would we be without our guest designers, that have been helping us that much during the last years? Thank you!

Dieser Geburtstags-Blog-Hop soll etwas besonderes für Euch und uns sein und deshalb verlosen wir unter allen Blog Hop Teilnehmern Einkaufsgutscheine, die uns netterweise von unseren Sponsoren zur Verfügung gestellt wurden. Um einen Gutschein oder Preis zu gewinnen, müßt Ihr folgendes tun:

- Bloghoppt vom SEME Blog durch alle teilnehmenden Blogs und hinterlasst bei jedem SEME Mitglied unter dem jeweiligen Blog-Hop-Posting einen Kommentar;
- sucht Euch eine der Anleitungen oder Vorlagen vom SEME aus und bastelt sie nach;
- postet Euer Projekt anschließend auf Eurem Blog und verlinkt zum SEME und der entsprechenden Anleitung/Vorlage;
- tragt Euch danach mit dem einem direkten Link zu Eurem Blog Post in Mr. InLinkz unter dem Blog Hop Posting ein.

Am Blog Hop teilnehmen könnt Ihr bis Mittwoch, den 14. November 2012. Am Donnerstag, demn 15. November, werden alle Gewinner auf dem SEME bekannt gegeben. Die Gewinner werden mit random.org ermittelt.



 Auch wir vom SEME haben für unser Blog Hop Projekt eine unserer älteren Anleitungen ausgesucht und nochmal gebastelt. Bei mir ist es der Smarties-Halter geworden, diesmal von dem Maßen her etwas länger gestaltet und mit einem Riegel Lindt-Schokolade gefüllt.

Also we from SEME picked one of our older tutorials and crafted the project again. I've chosen the Smarties holder, changed it a bit in size and made it fit a Lindt chocolat bar.


 Ich habe ihn passend zur Schokoverpackung ist schwarz und blau gestaltet, und da bot sich dann ein Wintermotiv wunderbar an. Vorne prangt Tilda with Snowheart, auf der einen Seite diese Tanne...

I made my wrapper matching the chocolat's colors and went with blue and black. And of course a winter scene was great with these. On the front I put Tilda with Snowheart, the fir on one side...


...und auf der anderen der Zaun mit Vögelchen. Natürlich durfte Schnee und Glitzer nicht fehlen. Und oben aus der dicken Wolke fallen schon weitere Schneeflocken. 
Der Text ist von Stampin'Up.

...and that fence with bird on the other side. Of course I had to add snow and Stickles. And there are falling more snowflakes from the big cloud attached to the top.
The saying is by Stampin'Up.

Vielen Dank für Euren Besuch. Wir hoffen, dass Ihr auch weiterhin jede Woche beim SEME vorbeischaut (oder es ab jetzt tut falls Ihr neu hinzugekommen seid).
Weiter geht es nun bei Susanne.

Thanks for your visit. We hope you will still visit the SEME weekly - or start doing so if you're new.
Next stop on the hop is Susanne.

Ich möchte gerne bei diesen Challenges teilnehmen:
I am entering this holder at these challenges:

Lovely Hänglar: girls only

Paperminutes: Verpackungen

Tildas Town: merry christmas


Dienstag, 30. Oktober 2012

snow buddies


Hallo Ihr Lieben!
Heute möchte ich Euch wieder eine Karte mit einem Sugar Nellie Motiv zeigen. Und natürlich habe ich wieder eins der süßen neuen Digis verwendet.

Hello dear ones!
Today I want to share another card using a Sugar Nellie image. And of course I had to use one of the great new digis.

"My Flakey Friend" heißt dieser Stempel und er paßt doch perfekt zum aktuellen Wetter. Als wir am Samstag aufwachten und draußen Schnee lag, dauerte es nicht lang und meine Mädels bauten den ersten Schneemann des Jahres. Okay, eigentlich war es mehr ein Schneebär, mit süßen Ohren, aber das gilt ja auch.
Frostige Farben, Schneeflocken und weiß, das könnte mein Rezept für die Karte gewesen sein. Und dazu natürlich Glitzer!

"My Flakey Friend" is the name of this image and it's perfect with the weather we have right now. We woke up to snow on saturday morning and it didn't take my girls long to go outside and build the first snowman of the year. Okay, it turned out as a snow bear with cute ears but that's fine.
Cool Colors, snowflakes and white, this could have been the recipe I used for my card. And of course I needed Stickles!

Hier möchte ich gerne mitmachen:
I am joining these challenges:


Here Come The Boys: die cut/punches

Anything Goes Challenges: anything goes

Und hiermit habe ich coloriert:
Coloring has been done with these Copics:



Montag, 29. Oktober 2012

Stamps&Fun=Creativity - Nähte


Hallo Ihr Lieben!
Auch diese Woche startet mit einer neuen Challenge bei Stamps&Fun=Creativity. Diesmal lautet unser Thema "Nähte" - egal ob echt oder gefaket.

Hello friends!
Also this week starts off with a new challenge over at Stamps&Fun=Creativity. Our theme this week is "stitches" and it's up to you if you do some real or fake sewing.

Ich habe hier das süße Motiv von Lili of the Valley verwendet. Ich liebe diesen viktorianischen Touch. Dazu habe ich die Laterne von Magnolia und die neuen Ranken und Ecken von Whiff Of Joy kombiniert. Der Text ist von SU, die Papiere wieder von Magnolia.

I used this cute image by Lili of the Valley. I love that victorian touch this image has. I combined it with the lantern by Magnolia, the new vine and corners by Whiff Of Joy, saying is by SU and the papers are Magnolia again.

Hier möchte ich mitmachen:
I am joining these challenges:

Stampavie and more: Nähte

 Lil's little Fairies: a christmas card for girls

Kreativer Bastelblog: Nähte



Sonntag, 28. Oktober 2012

Magnolia Down Under - birthstone colors


Hallo Ihr Lieben!
Es ist Sonntag und somit Zeit für eine neue Challenge bei Magnolia Down Under. Diesmal lautet unser Thema "birthstone colors". Jedem Monat ist ja ein Edelstein zugeordnet, und die Farbe des Edelsteines Eures Geburtsmonats sollt Ihr als Hauptfarbe auf Eurer Karte verwenden. Die Liste der Steine, mit Bild, findet Ihr auf dem Challenge Blog.

Hello friends!
It's sunday and time for a new challenge at Magnolia Down Under. This week our theme is "birthstone colors". Use the color of your birthstone as the main color on your card. You can find a list of the stones, with pictures, over at the challenge blog.

Ich bin ja ein Dezember Kind - und somit ist der Blaue Zirkonia meine Farbe. 
Und somit habe ich eine Karte in blau und weiß gewerkelt und darauf die süße Jingle Jangle Tilda verwendet. Auch in Blau sieht sie zuckersüß aus, oder?
Eigentlich ist die Karte gar keine Karte, sondern ein dekorierter Umschlag. Darin hatte ich einen Gutschein für meinen Mann zum 10. Hochzeitstag verpackt. 

I was born in december - and that means the blue zirconia is my stone and blue the color to use.
So I made a nearly only blue and white card and used this cute Tilda on it. Even in blue she looks amazing, right?
Actually this isn't a card but a decorated envelope. We had our 10th anniversary 2 weeks ago and I put a gift voucher in this envelope.

Hier möchte ich gerne mitmachen:
I am joining these challenges:

Lovely Hänglar Only: ribbon and/or trim

That Craft Place: tic tac toe (lace, ribbon, dies)


Samstag, 27. Oktober 2012

Stempeleinmaleins - Ausgabe vom 27. Oktober 2012


Hallo Ihr Lieben!
Es ist schon wieder Samstag und somit Zeit für das Stempeleinmaleins. Und wie jeden letzten Samstag im Monat startet heute unsere neue Challenge. 
Das ist der neue Sketch:

Hello dear ones!
It's saturday again and that means there is a new issue of Stempeleinmaleins. And as it is the last saturday of october already we are having a new challenge up.
This is the new sketch:


Ich habe hier Joyful Tilda verwendet und sie mit Distress Markern monochrom coloriert. Den Effekt finde ich prima und Tilda sieht aus, wie aus einer anderen Zeit...
Klar, dass auch die Papiere dazu passen mußten. Und der - im wahrsten Sinne des Wortes - süße Text ist von Whiff Of Joy.

I used Joyful Tilda here and colored her in with Distress Markers in a monochrome brown. I think it looks beautiful and Tilda looks like from a time long ago...
Of course I had to pick my papers matching. And the really - in the meaning of the word - sweet saying is by Whiff Of Joy (it means "sweets anyone?).

Hier möchte ich mitmachen:
I'd like to join these challenges:

Magnolia Stamp Lovers: spots and dots


Stamping for the Weekend: anything goes

Dutch Dare: ribbon and lace


Freitag, 26. Oktober 2012

Sugar Nellie Blog Hop

Hallo und willkommen zum Blog Hop von Sugar Nellie!
Hello and welcome to the Sugar Nellie Blog Hop!


Es gibt 3 tolle neue Digi-Motive von Sugar Nellie und die möchten wir heute feiern! Sie sind winter- bzw. weihnachtlich und das beste: sie sind für Jungs! Aber zuerst zum "organisatorischen":

There are 3 new digi images by Sugar Nellie that we are going to celebrate today. They are winter and/or christmas related and best thing is: they are boys images! But first I have to tell you the rules for the hop:

Ihr solltet hierher von Michele's Blog gekommen sein. Ist das nicht so, dann hüpft unbedingt zum Start des Hops auf Anita's Blog. Ihr wollt doch nichts verpassen, oder?
Und auch das Kommentieren solltet Ihr nicht vergessen, denn natürlich gibt es auch wieder etwas zu gewinnen.

You should have come here from Michele's blog. If not, please hop over to the start of the hop which is Anita's blog. You don't want to miss something, right?
And also commenting is something you should not forget to do, of course there are prizes along the way also this time.

Und nun zu den neuen Motiven und meiner Karte:
But now let's talk about the new images - here's my card using one of them:


"Letter to Santa" heißt dieses süße Motiv und es würde mich brennend interessieren, was sich der kleine Hund denn vom Weihnachtsmann wünscht. Ich bin der Meinung, auch für nicht-weihnachtliche Karten ist es wunderbar geeignet. "Post für Dich", "Ich denk an Dich"... es gibt so viele Möglichkeiten, dies beiden Süßen einzusetzen.

"Letter to Santa" is the name of this cute image and I would really be interested in knowing what's on the little dog's wishlist. I think this image can be used for so many occasions, not just christmas. "Mail for you" or "thinking of you" cards are just two of the ways I can imagine to use these two cuties.

Hier ist eine Nahaufnahme des Motives:
Here's a close up of the colored image:


Ich habe verschiedene Papiere mit Schneeflockendesigns, ein paar ausgestanzte Schneeflocken und passend zum Brief eine Briefmarke und Poststempel für meine Karte verwendet. Und der viktorianische Zaun paßte so wunderbar zur Laterne. Mehr Deko braucht es doch gar nicht, oder?

I used different papers with snowflakes prints, a few die cut snow flakes and matching the letter on the image a stamp and post stamps on my card. And that victorian fence went so well with the lantern. Do you really need more decorations - I don't think so.

Für die Karte habe ich den unseren neuen Sketch von The Sketchy Challenge verwendet:
For my card I used our new sketch from The Sketchy Challenge:


Ich hoffe, meine Karte, vor allem aber das Motiv gefallen Euch. Zu bekommen ist es natürlich wie immer nur über Funkykits. Und weil es ein Digi ist, habt Ihr es ganz schnell, ohne lange Warterei auf den Briefträger...

I hope you liked my card but even more the image. Of course you can only get it over at Funkykits. And since it's a digi you will have it in no time, without having to wait for the postman...

Und nun ist es Zeit, Euch weiter zu schicken zum Blog von Vicky. Viel Spaß noch!

And now it's time to forward you to the next stop which is Vicky's blog. Enjoy the trip!

Hiermit habe ich coloriert:
Coloring has been done using these Copics:


Donnerstag, 25. Oktober 2012

Cute Card Thursday - something scary


Hallo und schönen Donnerstag!
Es ist wieder Zeit für eine neue Challenge bei Cute Card Thursday. Unser neues Thema lautet "something scary". Natürlich könnt Ihr eineHalloween-Karte machen, da aber nicht alle Halloween feieren, haben wir uns entschieden auch andere "angsteinflößende" Motive zuzulassen...

Hello and happy thursday!
It's time for a new challenge over at Cute Card Thursday. And our new theme is "something scary". Of course this includes all Halloween projects but since not everyone is celebrating this holiday we picked the name in a way that also other "scary" stuff will count...


Ich habe diesmal keine Karte gewerkelt, sonder ein Mini-Album gefüllt mit vielen Fotos von der letztjährigen Halloweenparty. Die nächste steht ja schon vor der Tür...

I didn't make a card this time but a mini album filled with a lot of pics of last year's halloween party. And the next one is already near...


Für das Cover habe ich den süßen Geist und die Eule von Magnolia verwendet. Zusammen mit dem Papier mit den Baumstämmen mit Raben gibt das fast schon eine kleine Szene.
Innen habe ich dann hauptsächlich Stempel von Stampin'Up benutzt.

For the cover I used the cute ghost and the owl by Magnolia. Put on that paper with the trees and birds it kind of looks like a little scene.
For the inside I mainly went with stamps by Stampin'Up.

Hier möchte ich gerne mitmachen:
I am joining these challenges:

Challenge up your Life: Herbst/Halloween

Bawion: Halloween


Everybody Art: lila oder orange

Magnolia-licious: Halloween

 Und zum Colorieren kamen diese Copics zum Einsatz:
Coloring has been done with Copics:


Mittwoch, 24. Oktober 2012

Whiff Of Joy Challenge - Boo! Spooked You!


 Hallo Ihr Lieben!
Es ist wieder Zeit für eine neue Challenge bei Whiff Of Joy. Und ab sofort haben wir eine kleine Neuerung: ab heute findet Ihr die Challenges nicht mehr auf dem Challengeblog, sondern auf dem Whiff Of Joy Ideenwelt Blog. Aber sonst ändert sich nichts...
Unser neues Thema lautet "Boo - spooked you!".

Hello dear ones!
It's time for a new challenge at Whiff Of Joy. And we have made a little change: from today on you won't find our challenges at the challenge blog but at the Whiff Of Joy Worlds of Idea Blog. But that's all that changed...
Our new theme is "Boo - spooked you!".

Ich habe Maya-Hexe und Kitty fliegen durch die Nacht verwendet und sie natürlich in den traditionelle Halloween-Farben coloriert. An Deko habe ich nur 3 Rosen, etwas Band und Spitze sowie ein paar Die Cuts verwendet - die dunklen Farben an sich finde ich, wirken schon bedrohlich genug...

I used "Maya-Hexe und Kitty fliegen durch die Nacht" (sorry, I don't know the english name of this one) and colored it in using the traditional halloween colors. I only added 3 roses, some ribbon and lace and a few die cuts because I think the dark colors make this card scary enough...

Hier möchte ich gerne mitmachen:
I'd like to join these challenges:

The Cutie Pie: Halloween


Kartenallerlei: Punkte

Stempelträume: Spitze, Quadrat und Tier

Coloriert habe ich mit Copics:
Coloring has been done with Copics:




Dienstag, 23. Oktober 2012

Whiff Of Joy Tutorial



Hallo Ihr Lieben!
Momentan schaffe ich es nicht, täglich etwas Neues zu posten, dafür stecken wir zu tief in den Umzugsvorbereitungen. Gestern haben wir den ganzen Tag bei Ikea verbracht. Und weils so schön war fahre ich heute noch nach Würzburg - sind ja nur 200 km einfach - weil es nur dort noch die Couchen gibt, die sich meine Mädels ausgesucht haben. Nennt man das dann "die Kinder verziehen". Oh, und weil wir auch eine Küche ausgewählt haben und zwecks Farbabstimmung eine Randfliese des neuen Bodens dabei hatten und diese dann auch noch im Einkaufswagen vergessen haben könnte ich ja auch nochmal nach Fürth. Wären nur 3 zusätzliche Stunden. Denn natürlich hatten die Randfliesen auf den cm genau gereicht und jetzt müssen wir einen kompletten Karton nachbestellen - wenn es sie überhaupt noch gibt...
Aber trotzdem kann ich Euch heute etwas neues zeigen - die Box, die ich für den Whiff Of Joy Ideenwelt Blog gemacht habe. Und dort finde Ihr auch eine Schritt für Schritt Anleitung dafür - die Box hat nämlich ein kleines Extra eingebaut...

Hello dear ones!
lately I just don't get it done to have something new on my blog every day - we're way too deep into preparing for our move right now. Yesterday we spent the whole day at Ikea. And since it was so nice over there I'll drive to another one today (just a 2 hours drive one way) because this is the only Ikea in Germany that has any of the couches left my girl picked for their new rooms. Is this what you call "spoiling the kids"? Oh, and since I will be on my way already - why not get back to yesterday's Ikea which would just mean another 3 hours of driving? We had one of the tiles for our new kitchen floor with us yesterday to make the colors match and forgot it in the cart. And now we have to order a whole new carton of tiles - if we can get them - because they won't last anymore....
Well, back to crafting - I am able to show you something new today! It's a box I made for the Whiff Of Joy World of Idea's blog. And this is also where you can find a tutorial how to make this - it has a special extra included...


Für meine Box habe ich nur Stempel des Sets "Fröhliches Halloween" verwendet und damit eine kleine Szene kreiert. Die Texte sind von Stampin'Up.

I only used the set "Fröhliches Halloween" for my box and made a little scene with those. Sayings are by Stampin'Up.


Und mit diesen Bildern verrate ich Euch auch schon den Special Effekt der Box.
And with these pictures I am already showing you the special effect of this box.



"Schachtelteufel" mal anders - und ganz schön schwer zu fotografieren. LOL

It's like one of those boxes you open and a little toy jumps out at you - and it's really hard to take a photo of! LOL

Hier möchte ich gerne mitmachen:
I am joining these challenges:

Stamping for the Weekend: something spooky

Creative Friday: Herbst/Halloween

Simon Says: Eerie - inspriation pictures challenge

Cutie Stampers: lasst es gruseln

 Come and get It: Halloween


 

Samstag, 20. Oktober 2012

Stempeleinmaleins - Ausgabe vom 20. Oktober 2012


 Hallo Ihr Lieben!
Es ist Samstag und somit Zeit für eine neue Ausgabe des Stempeleinmaleins.
Diesmal zeigen wir Euch, wie Ihr eine Konservendose in eine geniale Geschenkverpackung verwandeln könnt.

Hello friends!
Another saturday has come and so it's that time again for a new issue of Stempeleinmaleins.
This week we are going to show you how to make a great gift out of a can.


 Bei uns steht die nächste Halloween-Party an - und die Einladungen sollten wieder etwas besonderes sein. Darum habe ich in meiner Dose neben einem Schoko-Augapfel den Einladungstext versteckt. Und auch 10 solcher Dosen waren schnell gemacht. Und die Freundinnen meiner Mädels haben gestaunt!
Ich habe eine Fledermaus aus Glitzerpapier sowie das Label mit Stempeln von Stampin'Up verziert.

This year's halloween party will be here soon - and we wanted the invitations to be something special again. So I put the invitations' text and an eye from chocolat inside those boxes. Even 10 of these were made quite fast. And my girls' friends were really excited about these cans.
I put a bat punched from glimmer paper and a label with stamps by SU on my cans.

Hier möchte ich gerne mitmachen:
I am joining these challenges:
 
Bastelmühle: V wie Verpackungen

Alphabeth Challenge: s for spiders or spooky

Stempelsonne: Halloween

Always something creative: Herbst/Halloween



Donnerstag, 18. Oktober 2012

Cute Card Thursday - got glitter?


Hallo Ihr Lieben!
Wie jeden Donnerstag, gibt es auch heute eine neue Challenge bei Cute Card Thursday. Got glitter, fragen wir diesmal. Und wir sind sicher, den habt Ihr!

Hello dear ones!
As every thursday also today there is a new challenge starting over at Cute Card Thursday. Got glitter is the question of this week - and we're sure you have some!

Diese süße Jingle Jangle Tilda ist perfekt, um zu glitzern - nicht zu viel, sondern gerade so viel, um ein paar Akzente zu setzen. Darum habe ich nur Rand und Bommel der Mütze sowie die kleinen Glöckchen beglittert. Und silberglitzernden Cardstock mit auf der Karte verwendet sowie den Schnörkel rechts unter dem Motiv mit Stickles überzogen. Auch die Blume hat einen leichten Glitzerschimmer.
Coloriert habe ich mit Distress Markern, das geht mir immer leichter von der Hand. Der Text ist von Stampin'Up und auch das kleine Glöckchen, mit denen ich mich letztes Jahr zum Glück gut eingedeckt habe.

This cute Jingle Jangle Tilda is perfect to get some glitter - not too much, just a bit to put the focus on it. So I only put glitter on her hat and the little bells. I also used silver glimmer cardstock and covered the big swirl with Stickles. And even the flower is made from a shimmery fabric.
I did the coloring with Distress Markers and it is getting easier for me every time. 
Saying is by Stampin'Up and also the little bell is by them - I am really lucky to have bought quite a bunch last year.

Hier möchte ich gerne mitmachen:
I am joining these challenges:

Wild Orchid: silver and gold


ABC Christmas: up to you


Dienstag, 16. Oktober 2012

eine frostige Karte zum Dienstag


Hallo Ihr Lieben!
Heute möchte ich Euch wieder eine Karte zeigen, für die ich einen Stempel von Sugar Nellie verwendet habe. 

Hello dear ones!
It's time again to share a card that I used one of the cute images by Sugar Nellie on.

Dieser Stempel hier war ein Spezial-Stempel, den es letztes Jahr mit dem kompletten Set einer neuen Kollektion gab. Er ist also leider nicht mehr erhältlich, aber da ich weiß, dass viele von Euch ihn sich damals gesichert haben, sollte ich ihn Euch vielleicht in Erinnerung rufen...
Beim Colorieren des Motives fiel mir die Schneekönigin aus "Rudolf mit der roten Nase" ein. Nein, vom Aussehen her haben die beiden nichts gemein, aber die blauen Lippen im Film finde ich prima. Und darum habe ich das auf meiner Karte ebenso coloriert - und auch die Augen gleich passend gemacht. Und die schwarzen Haare lassen das Blau gleich noch mehr strahlen.
Weiß und blau - dazu mußte ich einfach silber kombinieren und von der Art her paßt der Schnörkel meiner Meinung nach perfekt zur Art, wie das Haar gezeichnet ist. 
Die Papiere sind von Magnolia, das neue Schneeflockenpapier finde ich genial!

This stamp was a special and it was only available with the whole set of one of last years releases. So sorry, but you can't buy it anymore. But since I know many of you got it I thought I'd remind you of it...
While coloring the image I thought of "Rudolf the rednosed reindeer", the kid's movie. No, the way these are drawn have nothing in common, but I always loved how the snow queen's lips are painted blue there. And so I did so on my card and also made the eyes match. The black of the hair makes the blue pop even more.
White and blue - of course I had to add silver here. And I love how the swirl's shape matches the way the hair is drawn.
Papers are by Magnolia, I love this new snowflake paper!

Hier möchte ich gerne mitmachen:
I'd like to join these challenges:

Fashionista Challenge: anything goes

Stamp with Fun: 3 Papiere

Coloriert habe ich mit Copics:
Coloring has been done with Copics:



Montag, 15. Oktober 2012

Stamps&Fun=Creativity - Pins


Hallo Ihr Lieben!
Wie gewohnt, starten wir die Woche mit einer neuen Challenge bei Stamps&Fun=Creativity. Das Thema diese Woche lautet "Pins".
***
Hello dear ones!
As usual the week starts off with a new challenge over at Stamps&Fun=Creativity. And the theme of this week is "pins".

Ich habe mich mal wieder für eine monochrome Karte in Brauntönen entschieden und dafür diese süße Tilda aus der neuen Kollektion verwendet.
Die Schneeflocke habe ich mit silbernem Glitzer überzogen und auch die Schneeflocken auf der Karte haben Silberglimmer abbekommen.

I decided to make a monochromatic card using different shades of brown again and went with this cute Tilda from the newest collection.
The snowflake has been covered with silver Stickles and also the snowflakes on the card got that hint of silver glitter.

Hier möchte ich gerne mitmachen:
I am joining these challenges:

Tilda's Town: walking in a winter wonderland


One Stitch At A Time: music or song

Coloriert habe ich mit Copics:
Coloring has been done with Copics:



Freitag, 12. Oktober 2012

The Sketchy Challenge # 34


Hallo Ihr Lieben!
Freitag Abend - das heißt, bei The Sketchy Challenge geht eine neue Challenge online. Diesmal ist der Sketch von mir - und so sieht er aus:

Hello dear ones!
It's friday evening and so over at The Sketchy Challenge there is a new challenge online. This fortnight it's my sketch we ask you to use - and this is what it looks like:


Ich habe hier ein Motiv von Saturated Canary verwendet - und von meiner Cameo habe ich es ausschneiden lassen. Das sieht doch irgendwie gleich sauberer aus als per Hand...
Creme und grün sind die Farben, für die ich mich hier entschieden habe und so sieht auch ein eher kindliches Motiv edel aus.

I used one of the images by Saturated Canary here - and my Cameo cut it out for me. It looks a lot more acurate now...
Cream and green are the colors I went with for this card and with these colors even an image for a child can have an elegant touch. 

Hier möchte ich gerne mitmachen:
I am entering these challenges:


Paperplay: simply cute

Coloriert habe ich mit Copics:
Coloring has been done with Copics:

Haare/hair: E18, E07, YR16, YR21
Haut/skin: E13, E11, E51, E30, E000
Backen/cheeks: R22, R20
Luftballon/balloon: YR00, YR0000
Kleid/dress: E41, E40, YR30
E44, E43, E42, E41, E40
G46, G43, G40


Donnerstag, 11. Oktober 2012

Cute Card Thursday - Paper Piecing


Einen schönen Donnerstag Euch allen!
Bei Cute Card Thursday gibt es heute eine neue Challenge - und diesmal haben wir uns für "Paper Piecing" als Thema entschieden. Ob Ihr, wie ich, das komplette Motiv oder aber nur ein Stückchen davon mit "Papier einkleidet" ist Euch selbst überlassen...

Happy thursday to all of you!
Over at Cute Card Thursday we are starting our new challenge today - and this week we went with "Paper Piecing" as the theme. If you do this on the whole image like I did or just a part of the image is up to you...

Ich habe hier ein Sugar Nellie Motiv verwendet: Knitted With Love. Das stimmt doch schon mal so richtig auf den vor der Tür stehenden Winter ein. Darum habe ich auch wieder blau und weiß zu den Hauptfarben meiner Karte gemacht. Die Papiere, die ich fürs Papier Piecing verwendet habe, habe ich auch auf der Karte benutzt. Für dei Details im Motiv habe ich dann noch einen weißen Gelstift verwendet. Schneeflocken und Glitzer durften nicht fehlen und für den Kuschelfaktor habe ich eine weiße Feder eingearbeitet (die dann auch den etwas missglückten Schnörkel aus Glitzersteinen etwas verdeckt...).

I used one of those cute Sugar Nellie Stamps here: Knitted With Love. Right in time to remind us that winter is just around the corner. I also went with blue and white as the main colors again. The papers I used for the paper piecing are the ones I used for my card as well, I just used a white gel pen on the details of the clothes. I added some snowflakes and glitter and to make the card look a bit cozy I also added a white feather (which is great to partially cover my flourish from rhinestones that so did not turn out how I wanted it to be...).

Hier möchte ich mitmachen:
I am joining these challenges:

Sugar Bowl: Sketch

Simon Says: dies and/or punches

Für die nicht ge-piecten Stellen habe ich ein paar Copics verwendet:

For coloring the non paper pieced areas I went with a few Copics: