Donnerstag, 8. Juni 2017

Ein Reagenzglashalter für Kulricke


Hallo Ihr Lieben!
Heute zeige ich auf dem Kulricke-Blog diesen Reagenzglashalter mit Einhorn. Den Halter hatte ich 2011 mit meinen Mädels, damals anders gefüllt, als Halloweenparty-Einladung gemacht. Und als nun in einer Plotter-Gruppe nach so einer Verpackung gesucht wurde, fiel mir meine Datei wieder ein. Also habe ich sie mal wieder aus der virtuellen Schublade geholt.
Gefüllt ist das Glas mit Mini-Marshmallows - und das Einhorn ist der perfekte Überbringer für die luftig-leichten und süßen Dinger.

Hello everyone!
Today I am sharing this gift with a unicorn over at the Kulricke Blog. I made those with my girls back in 2011 - filled differently - as the invitations for their Halloween party. When someone asked for a cutting file for this kind of box I got reminded of them and thought it's time to bring those out again.
The jar is filled with mini Marshmallows - and the unicorn is perfect to bring over those fluffy and sweet candies.

Meine Verpackung ist mit zwei verschiedenen Papieren aus dem Winter-Designpapierset von Kulricke bezogen. Die Herzen, die alle genau in der Mitte des langen Rückteils in einer Reihe übereinaner stehen, sieht man erst, wenn das Reagenzglas herausgeholt ist.

My box is covered with two different designer's papers from Kulricke's winter paper pad. The hearts, that are perfectly centered on the long back part, can only be seen when the jar is taken out.


Am Glas habe ich einen den Text aus dem Gummibärchen-Set angebracht. Den hatte ich auf das kleinste der Nesting Tags gestempelt und blau hinterlegt.

I've tied a text meaning "eat me" to the jar. The text was stamped onto the smallest of the Nesting Tags and then I've matted the tag using blue cardstock.


Und hier ist das süße Einhorn. Diesmal habe ich es nicht gar so farbenfroh coloriert, ein bisschen Regenbogen musste aber sein. Und so ist das Horn bunt geworden und brauchte natürlich auch ein wenig Glitter.
Ich weiß, Einhörner können fliegen, aber auf die Dauer ist das dann doch ziemlich anstrengend. Darum ruht sich mein Einhorn auf ein paar Wolken ein wenig aus.
Zum Schluss habe ich noch ein paar kleine Pailetten verteilt.

And this is the cute unicorn. I didn't color it in too colorful this time, but it still needed a bit of a rainbow touch. So the horn is  a little more colorful and of course it needed some glitter as well.
I know, unicorns are able to fly, but it is really exhausting if you do it for  a long span of time. So my unicorn is taking a rest on a few clouds.
At the end I've added a few silver mini sequins.


https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p3_nesting-tags.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p393_wolken-stanzen.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p613_gummibaerchen-set.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p612_einhorn.html

Keine Kommentare: