Montag, 12. Februar 2018

Eine Olympia-Karte


Hallo Ihr Lieben!
Kennt Ihr das - Ihr habt den ganzen Tag nur für Euch alleine, der Rest der Familie ist ausgeflogen. Ihr freut Euch auf einen Tag nur Basteln, und dann klappt nichts so, wie Ihr Euch das so vorgestellt habt. So ging es mir gestern. Aber ich möchte Euch meine Karte trotzdem  nicht vorenthalten.

Hello everyone!
Do you know those days - you have all the day just for you, the rest of the family has gone out. You are looking forward to a day of stamping only and then nothing works the way you had in mind. That's what happened to me yesterday. But I want to share my card anyway.

Bei MFT Stamps ist auch gerade Olympiade. Es gibt verschiedene Aktionen und Challenges. Die erste lautet "Stamping Slalom". Man soll mindestens 3 verschiedene Stempelsets auf einer Karte verwenden, und als Extra kann man die Karte noch zum Thema Olympia machen. Also hatte ich die Idee, die olympischen Ringe als Fenster zu verwenden und in jedes ein anderes Tier zu setzen. Naja, farbenfoh ist ja eigentlich nicht so meins, aber da die Ringe ja quasi schon alle Farben des Regenbogens aufweisen, ist es hier mal so richtig bunt geworden.
Beim Text habe ich dann die Grundidee von Olympia auch noch mit aufgegriffen - zusammen den Sport zu feiern.
Für die Ringe habe ich Kreise gestanzt und daraus dann kleinere aus der Mitte ausgestanzt.
Ich weiß, dass die Ringe normalerweise auf weißem Hintergrund sind, aber das war mir zu fad. Darum habe ich den Marble Background mit klarem Pulver auf weißen Cardstock embosst und die Zwischenräume hellblau gewischt.

Over at MFT Stamps they are having their own olympic games with different activities and challenges. The first one is a "stamping slalom". You have to use at least 3 different stamp sets on one card and as an extra also include the theme of olympics. So I had the idea to use the olympic rings as windows and put a different animal in each of them. Well, you know that I seldomly do those colorful cards but since the rings nearly represent all the colors of the rainbow already this card turned out really colorful.
The rings were cut using the Circle Stax dies.
For the saying I went with the olympic idea - celebrating sports together.
I know that the rings are usually on a white background but that was too plain for my taste. So I used dthe Marble Background, heat embossed it with clear poweder onto white cardstock and filled the empty spaces with light blue.


Und hier sind die Tiere, die ich verwendet habe. Sie sind aus 4 verschiedenen Stempelsets, zusammen mit dem together macht das dann 5 benutzte Sets.
Ich habe bewusst ganz unterschiedliche Tiere benutzt, so wie auch bei Olympia viele verschiedene Nationen teilnehmen.
Alle Tiere sind mit Copics und Polychromos nach der No Line Coloring Technik coloriert.

And these are all the animals I used. They are from 4 different stamp sets, together with the "together" stamp that makes 5 different sets used.
I picked completly different animals - as there are a lot of different nations joining the games.
All the animals have been colored with Copics and Polychromos doing the no lines technique.

Das ist sicher nicht die tollste Karte, die ich jemals gemacht habe. Aber die Idee dahinter gefällt mir immer noch - und ich halte es mit dem Motto der olympischen Spiele: "dabeisein ist alles". ;)

This for sure isn't the best card I've ever made but I still like the idea behind it - so I go with the olympic slogan: to join is all that matters. ;)


Keine Kommentare: