Samstag, 21. April 2018

Stempeleinmaleins - Ausgabe vom 21. April 2018


Hallo Ihr Lieben!
Heute gibt es, wie jeden Samstag, eine neue Ausgabe des Stempeleinmaleins. Dieses Mal zeigen wir Euch eine andere Variante der beliebten Shaker Card: Eine Tulle Shaker Card. Normale Shaker Cards können ja durch den Shaker Aufbau recht hoch werden - diese Variante ist nicht dicker als eine normale Karte.

Hello everyone!
Today, as every saturday, we have a new issue of Stempeleinmaleins. This time we are sharing a different version of the famous Shaker Card: a Tulle Shaker Card. Regular Shaker Cards can get bulky due to the Shaker element. But this one won't be thicker than any regular card.

Ich habe mal wieder eine Einhornkarte gemacht - die passte so toll zu dem quer über meine Karte verlaufenden Regenbogen. Und den wollte ich verwenden, weil es mir wiederum total gut gefällt, wenn ein Element hinter dem Shaker weitergeführt wird. 
Der Regenbogen ist von MFT - ebenso die Stempel und meisten Stanzen, die ich für meine Karte verwendet habe.
Ich habe eine dunkelblaue Grundkarte mit hellblauem Aufleger gewählt.

I've deicded to make a unicorn card after quite a while again - the theme went great with the rainbow that goes across my card. And I knew I wanted to use the rainbow since I love how an element is continued behind the shaker window.
The rainbow is by MFT - as are most of the stamps and dies I've used on this card.
I've used a dark blue card base with a light blue layer on top.


Hier könnt Ihr die einzelnen Elemente und auch den Shaker besser sehen. Der wird, wie es der Name schon verrät, mit Tüll gemacht. Ich habe ihn mit silberfarbenen Pailetten in verschiedenen Größen gefüllt. 
Die Motive sind mit Copics coloriert, hier und da habe ich ein paar Stickles aufgetragen. Und der Körper des Einhorns ist mit klarem Wink of Stella überzogen.
Der Text passt wie die Faust aufs Auge - oder die Karte: Regenbogen, Einhorn und Glitzer, alles vorhanden... ;)

Here you can see the different elements and the shaker a bit better. This is made - the name of the card already tells it - using tulle. I've filled it with silver sequins in different sizes.
The images have been colored in with Copics and I've added some Stickles to a few smaller parts. The body of the unicorn is covered with clear Wink of Stella.
The saying is just perfect for this card: rainbow, unicorn and glitter, everything is included... ;)


Und um zu zeigen, dass diese Karte super auch mit solchen Stanzen funktioniert, die sonst für Shaker Cards eher weniger geeignet sind, habe ich noch diese Karte gemacht. Sie war wirklich in 20 Minuten fertig.

To show that this type of Shaker Card can be made with dies that are usually not so good for traditional Shaker Cards I also made this one. It was done within 20 minutes.

 
Diesmal habe ich goldfarbene Pailetten verwendet und den Text aus gestreiftem Designpapier ausgestanzt. Die Innenteile des O habe ich mit Flüssigkleber auf den Tüll geklebt und gut trocknen lassen, bevor ich die Teile zusammengesetzt habe. Innen habe ich blauen Cardstock in die Karte geklebt, der dann wieder durch den Shaker hindurchscheint.

This time I've filled the shaker with golden sequins and cut the text from striped designer's paper. The inlays of the O were glued onto the tulle with liquid glue. I've made sure it is completly dry before I put the different parts together. Inside the card I've put some blue cardstock that can be seen through the shaker.


Freitag, 20. April 2018

Mal eine non-cute Karte für Stamping-Fairies


Hallo Ihr Lieben!
Heute zeige ich auf dem Blog von Stamping-Fairies diese recht einfache Karte, die aber mal eher non-cute ist. Darf ab und an auch mal sein, finde ich.

Hello everyone!
Over at the Stamping-Fairies Blog I am sharing this quite simple card that turned out more non-cute. But I like to make those every now and then.

 Ich habe ein Stück weißen Cardstock genommen, den ich schwarz gemattet habe. Aus diesem weißen Cardstock habe ich dann, ungefähr mittig, das Hello ausgestanzt und darüber dann ein paar Flecken mit dem Distressed Pattern Stempelset von MFT aufgestempelt.
Unter das Hello habe ich einen der Text aus dem Anythig but Basic Friendship Stempelset geklebt. Der Text ist mit weißem Embossingpulver auf schwarzen Cardstock embosst.

I matted a piece of white cardstock with black cardstock. From the center of the white cardstock I had die cut the Hello text. Then I used the Distressed Patterns stamp set to stamp the speckles across the die cut words.
Under the die cut hello I've put a strip of black cardstock on which I've stamped one of the texts from the Anything but Basic Friendship stamp set and heat embossed it with white embossing powder.


Der weiße Cardstock ist dann mit Abstandsband auf Aquarellkarton geklebt. Auf den Aquarellkarton habe ich vorher Blüten und Blätter aus dem Fancy Flowers Stempelset aufgestempelt und ebenfalls weiß embosst. Dann habe ich die Blumen mit Distress Ink Scattered Straw, Tumbled Glass und Peacock Feathers coloriert und den Rest des Kartons mit Iced Spruce ein wenig eingefärbt.
Über die getrockneten Blumen habe ich dann noch Glitzerspray gesprüht. Das sorgt nicht nur für einen schönen Schimmer sondern hat auch den leicht fleckigen Look der Coloration ergeben, den ich hier aber recht passend finde.
Durch die ausgestanzten Buchstaben kann man nun einen Teil der Blumen sehen.

The white cardstock is put onto watercolor cardstock with dimensional tape. Before I've glued it together I've stamped flowers and leaves from the Fancy Flowers stamp set onto the cardstock and also heat embossed it with white powder. Then I've used Distress Ink Scattered Straw, Tumbled Glass and Peacock Feathers to color the flowers in and used Iced Spruce around them.
Over the colored flowers I've applied a layer of glitter spray. It not only adds a hint of sprakle but also made the colored areas look a bit speckled but I like the look on this card.
After putting the layers together you can now see parts of the flowers through the die cut letters.


https://www.stamping-fairies.de/montierte-stempel/mft/mft-fancy-flowers.html https://www.stamping-fairies.de/montierte-stempel/mft/mft-anything-but-basic-friendship.html https://www.stamping-fairies.de/montierte-stempel/mft/mft-distressed-patterns.html https://www.stamping-fairies.de/stempelzubehoer/stempelkissen/distress-ink/distress-ink-iced-spruce.html https://www.stamping-fairies.de/stempelzubehoer/stempelkissen/distress-ink/distress-ink-scattered-straw.html https://www.stamping-fairies.de/stempelzubehoer/stempelkissen/distress-ink/distress-ink-tumbled-glass.html https://www.stamping-fairies.de/stempelzubehoer/stempelkissen/distress-ink/distress-ink-peacock-feathers.html https://www.stamping-fairies.de/stempelzubehoer/embossingpulver/ranger/ranger-embossing-pulver-white-super-fine-detail.html

Donnerstag, 19. April 2018

Eine Babykarte


Hallo Ihr Lieben!
Ich hatte Euch ja gewarnt... Aber das ist noch längst nicht die letzte Karte, die ich mit den Luftballon-Stempeln von SF Stamps gemacht habe. Diesmal habe ich eine Babykarte zu zeigen.

Hello everyon!
I've warned you... But this isn't the last card I made using the great balloon stamps by SF Stamps. Today I have a baby card to share.

Die Karte ist eigentlich recht einfach gehalten. Ich habe aus einem Stück weißen Cardstock, etwas kleiner als die Grundkarte in Rosa, ein Fenster mit Rand ausgestanzt und es mit Designpapier in Rosa mit Herzendruck hinterlegt. Dann habe ich den weißen Cardstock mit 3D-Tape auf die Grundkarte geklebt. 

The card is quite simple. I've die cut a window with a stitched frame from a piece of white cardstock, cut slightly smaller than the pink colored card base. Then I've put some pink designer's paper with a heart pattern behind the window and used dimensionals to glue the white cardstock onto the pink card.


An die rechte untere Ecke habe ich den süßen Teddy aus dem Baby Stempelset aufgeklebt und darunter ein Banner mit aufgestempelten Text gesetzt. Um etwas Kontrast auf die Karte zu bringen, habe ich das Banner bordeauxfarben gemattet und aus dem selben Cardstock ein Herz auf den Teddy geklebt.

To the lower right corner I've added this cute bear from the Baby stamp set and put a banner next to him on which I've stamped a "here I am" saying. To add some contrast to my card I've matted the banner with a burgundy colored cardstock and added a heart cut from the same cardstock to the bear.


Aus den Luftballon-Buchstaben habe ich diesmal den Namen des neuen Erdenbürgers geschrieben. Gut mit "Jaqueline-Chantalle" geht das platzmäßig nicht so gut, aber mit kürzeren bis "normal-langen" Namen ist das kein Problem.
Die Luftballons sind wieder mit Copics coloriert.
Auf der Karte habe ich dann noch ein paar weiß-irisierende Pailetten geklebt.

This time I've used the letter balloons to write the name of the newborn. Okay, that won't work with something like "Jaqueline-Chantalle" due to the size of a regular card, but any short to normal lenghted name will be easy to write.
The balloons have been colored in with Copics again.
I also added some white iridescent sequins to the card.


https://scrapbookforever-shop.de/epages/94de3903-8ad2-4b60-92a8-e22e061112e7.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/94de3903-8ad2-4b60-92a8-e22e061112e7/Products/SF087 https://scrapbookforever-shop.de/epages/94de3903-8ad2-4b60-92a8-e22e061112e7.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/94de3903-8ad2-4b60-92a8-e22e061112e7/Products/SF074

Mittwoch, 18. April 2018

HURRA


Hallo Ihr Lieben!
Heute habe ich eine weitere Karte mit den Buchstaben-Luftballons von SF Stamps zu zeigen. 

Hello everyone!
Today I'm sharing another card using the letter balloon stamps by SF Stamps.

Ich habe einen schwarzen Kartenrohling verwendet und darauf ein ausgestanztes Rechteck mit Spitzenrand geklebt. 
Den Text habe ich mit dem Dymo geschrieben und aufgeklebt.

I used a black card base and put a die cut rectangle with lace edges on top of it.
The saying - you did it - is made with my Dymo.


Auf den oberen Teil der Karte habe ich erst mit hellgrauer Tinte Sterne aus dem Stempelset Wünsch Dir Was aufgestempelt. Darüber kamen dann die Buchstaben-Ballons, diesmal wieder schön bunt coloriert um einen Kontrast zum Schwarz-Weiß-Look der Karte zu erhalten. Ich habe wieder Copics verwendet und mit einem weißen Gelstift ein paar Highlights hinzugefügt. 
Ganz zum Schluss habe ich dann noch ein paar Glitzersteine zwischen den Ballons verteilt.

Onto the top part of the card I've stamped some stars using light grey ink. Then I've put the letter ballons - saying hooray here - on top of them. Again I've colored them in with bright and happy colors, as a contrast to the black and white parts of the card. I used Copics to color the letters in and a white gelly marker to add some highlights. 
In the end I've added a few rhinestones in between the letters.


https://scrapbookforever-shop.de/epages/94de3903-8ad2-4b60-92a8-e22e061112e7.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/94de3903-8ad2-4b60-92a8-e22e061112e7/Products/SF087 https://scrapbookforever-shop.de/epages/94de3903-8ad2-4b60-92a8-e22e061112e7.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/94de3903-8ad2-4b60-92a8-e22e061112e7/Products/SF025

Dienstag, 17. April 2018

Eine Karte zum Vierzigsten


Hallo Ihr Lieben!
Bei uns stehen dieses Jahr ein paar runde Geburtstage an. Den Anfang hat letzte Woche meine Schwägerin gemacht. Und das ist die Karte, die ich für sie gemacht habe.

Hello everyone!
There are a few milestone birthdays coming our way in my family this year. First one was my sister in law's 40th birthday last week. And this is the card I made her.

Die Idee der Karte ist abgekupfert von einer tollen Karte von Ginger van Wiesenbrecht. Sie hatte die Zahl in Buchstaben geschrieben und kleine Motive rundherum verteilt. Bei ihr waren es Mäuse, ich habe mich für die süßen Little Planner Agenda Cats, Dogs und Bunnies von Mama Elephant entschieden. Um die war ich letztes Jahr beim Mekka schon rumgeschlichen, hatte sie dann aber doch nicht gekauft. Aber da es die Bunnies damals noch nicht gab, ist das gar nicht so schlimm. So konnte ich gleich alle bestellen.

This card idea is kind of a scraplift of a card Ginger van Wiesenbrecht made. She had the age put onto the card with die cut letters and then put little images around it. She used mice, I went with the cute Little Planner Agenda Cats, Dogs and Bunnies by Mama Elephant. I was eyeing with these during a craft fair last september but then went against buying them. Not too bad since the bunnies weren't available back then. So now I got to order all three sets.


Eigentlich ist die Karte relativ einfach. Auf weißen Cardstock habe ich die VIERZIG, die ich aus türkis-grauem Carstock mit Herzen ausgestanzt habe, aufgeklebt. Darum kamen dann die Motive. Ich habe die meisten der Motive verwendet, die auf Party oder Geburtstag passen. Coloriert sind sie mit Copics in grau und türkis. Zwischen die Buchstaben und Motive habe ich dann noch ein paar Glitzersteine und türkisfarbene Enamel Dots verteilt.

The card is a kind of simple one. I've glued the die cut letters (they mean forty) cut from turquoise and grey cardstock with a heart print onto white cardstock. Then I've added the images. I used most of the ones that go with a birthday and party theme. They've been colored in with Copics using greys and turquoise. Between the letters and images I've added a few rhinestones and turquoise colored Enamel Dots.


Montag, 16. April 2018

Ein Gute-Besserungs-Set für Kulricke


Hallo Ihr Lieben!
Geht es Euch auch so, dass Ihr das Gefühl habt, dass die Erklältungszeit dieses Jahr gar kein Ende nehmen mag? Ich zeige heute auf dem Kulricke Blog ein Set als Gute-Besserungs-Geschenk.

Hello eveyone!
I don't know how about you, but I have the feeling that this year's colds season isn't ending. So today I am sharing a get well set over at the Kulricke Blog.

Das Set besteht aus einer Box, die mit Taschentüchern, Tee und Hustenbonbons gefüllt ist - und einer schnelleren Taschentuchverpackung.

The set comes with a box, filled with hankerchiefs, tea and cough drops - and a faster made hankerchief gift.


Für die Box habe ich die Take Away Box aus rotem Cardstock gestanzt und mit Designpapier beklebt. 
Auf der Vorderseite habe ich dann das kleinste der Nesting Stitched Hearts aufgeklebt und quer darüber zwei dünne Streifen Pflaster. Die passen zwar nicht so doll zu Erklätungen, aber zum Thema gute Besserung...

For the box I used the Take Away box die, cut it from red carstock and covered it with designer's paper.
To the front I added the smallest of the Nesting Stitched Hearts and added two small strips of bandaid here. I know, they won't help with a cold but go great with the get well theme...


Dem süßen Felix Medium habe ich hier ein Krankenschwester-Häubchen aufgesetzt. Das passt doch prima zum  Spruch "ich knuddel dich gesund" aus dem Stempelset Gute Besserung, oder? Den habe ich ausgestanzt, schwarz gemattet und hinter Felix gesetzt. 
Quer über die Box habe ich dann noch ein schmales Banner geklebt, auf das ein weiterer Text aus dem Gute-Besserungs-Set aufgestempelt ist. Zwei kleine Blümchen decken das hintere Ende des Streifens ab.

I let this cute Felix Medium wear a nurse hood here. I think making him female goes great with the saying in the circle behind which says "I'll cuddle you to make you feel good again".
Across the box I've added another saying, stamped on a small banner. To cover the left end of this long strip I used two flowers.


Auch die Rückseite habe ich ein wenig dekoriert - mit einem weiteren Herz, auf das ich wieder ein Banner gesetzt habe. Darauf ist ein einfaches gute Besserung gestempelt.

Also the back of the box is decorated a bit - with another die cut heart on which I've glued another banner. Onto the banner I've stamped a simple "get well". 


Und hier ist die schneller gemachte Taschentuchverpackung. Dafür habe ich natürlich die passende Taschentuchverpackungs-Stanze verwendet. Auch sie ist aus rotem Cardstock gestanzt und mit Designpapier beklebt. Damit es zur Box passt, habe ich die selben Papiere verwendet.

And here is the quicker done hankerchief gift. I used the hankerchief wrap die here. It's also been cut from red cardstock and covered with designer's paper. To make it go with the box I used the same papers here.


Die Dekoration auf dieser Verpackung ist quasi identisch mit der auf der Rückseite der Box. Hier habe ich nur ein breiteres Banner aus schwarzem Cardstock sowie zwei Glitzersteinchen hinzugefügt.

The decoration is nearly the same as on the back of the box. Here I only added a black banner and two rhinestones.


https://www.kulricke.de/de/product_info.php?info=p571_felix-medium.html https://www.kulricke.de/de/product_info.php?info=p596_nesting-stitched-herz.html https://www.kulricke.de/de/product_info.php?info=p546_take-away-box.html https://www.kulricke.de/de/product_info.php?info=p759_gute-besserung-stempel-set.html https://www.kulricke.de/de/product_info.php?info=p592_taschentuecher-verpackung.html

Sonntag, 15. April 2018

Panda die Dritte


Hallo Ihr Lieben!
Heute möchte ich Euch eine weitere Panda-Karte zeigen. Es ist die Dritte in Folge, für die ich die süßen Pandas von SF Stamps benutzt habe. Jetzt wird es dann mal Zeit für ein anderes Motiv, oder? Aber der sitzende Panda wollte doch auch auf eine Karte! 

Hello everyone!
Today I want to share another card using the cute Pandas by SF Stamps. It's the third in a row and it's time to use a different image, right? But this cute sitting Panda also wanted to be used on a card.

Der Panda hat sich hier als Künstler betätigt und hat ein Bild kreiert. Das hängt natürlich an der Wand! ;) Dafür habe ich auf weißen Cardstock mit einer Schablone ein Mauermuster aufgewischt - in grau-blau, damit es zum Bild passt. 

This Panda is an artist and he made a picture. Of course this is hanging on the wall. ;) So I used a stencil to create the wall background using greyish-bue ink to make it go with the picture.


Für das Bild habe ich verschiedene Stempel des Stempelsets Wirbelwind #2 abgestempelt und in einen schwarzen Rahmen gesetzt. In die Mitte des Bildes habe ich dann mit schwarzem Embossingpulver das Motto gestempelt, das als Inspiration für das Bild gedient haben könnte.

For the picture I stamped different images from one of the SF Stamps' stamp sets and put this creation into a black frame. In the middle I added the text that might have been the inspiration for this creation: "It doesn't have to make sense - sometimes it's enough if it's fun". I used black embossing powder for the text to create enought contrast against the background.


Und hier ist der Künstler. Er ist noch nicht mal dazu gekommen, die letzte Farbdose wegzuräumen.... Dafür hat er sich schon brav gebadet - Ihr hättet mal sehen sollen, wie er aussah, als das Bild fertig war. Voller Farbkleckse.... ;)
Coloriert habe ich mit Copics und den Panda anschließend wieder mit den Best Cuts Dies ausgestanzt.

And here is the little artist. He didn't have time yet to put away the last tin of paint. But he took time to clean himself. You should have seen him after the painting was finished - full of colorful speckles... ;)
I colored the Panda in with Copics and used the Best Cuts dies to cut him out.


https://scrapbookforever-shop.de/epages/94de3903-8ad2-4b60-92a8-e22e061112e7.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/94de3903-8ad2-4b60-92a8-e22e061112e7/Products/SF073 https://scrapbookforever-shop.de/epages/94de3903-8ad2-4b60-92a8-e22e061112e7.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/94de3903-8ad2-4b60-92a8-e22e061112e7/Products/SF013 https://scrapbookforever-shop.de/epages/94de3903-8ad2-4b60-92a8-e22e061112e7.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/94de3903-8ad2-4b60-92a8-e22e061112e7/Products/SF085 https://scrapbookforever-shop.de/epages/94de3903-8ad2-4b60-92a8-e22e061112e7.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/94de3903-8ad2-4b60-92a8-e22e061112e7/Products/SFBC001